de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Hühnersuppe nach griechischer Art

Hühnersuppe nach griechischer Art


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir waschen die Hähnchenschenkel und kochen sie ganz mit der Haut. Dann werfen wir in den Topf und die ganzen geputzten Karotten und die Hälfte des ganzen Selleries. Inzwischen Paprika, Zwiebel und Zucchini in Würfel schneiden und in den Topf geben. Lassen Sie es glatt kochen. Wenn sich das Fleisch leicht vom Knochen löst, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Wir nehmen auch die Karotte und den Sellerie heraus. Nun 3-4 Esslöffel gewaschenen Reis in die Suppe geben und aufkochen lassen.

Kümmern wir uns um das Fleisch: Haut, Fett und Knochen vorsichtig entfernen, in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Wir legen die Karotte und den Sellerie auf die kleine Reibe und geben sie schnell in die Suppe. Wenn der Reis gekocht ist, ist die Suppe fertig, Sie brauchen nur noch die richtige!

Bereiten Sie ein großes Glas kalte Milch vor, in das wir zwei Eigelb geben und gut einreiben. Damit die Suppe schön herauskommt und nicht "Käse" wird, gießen wir ein Glas kaltes Wasser in den Topf, damit es etwas aufhört zu kochen und dann die Milchmischung mit Ei und mit einem Schneebesen verrühren. Lassen Sie es sich nun erholen und ein wenig sprudeln, dann gießen Sie den Saft einer großen Zitrone ein.

Suppe ist fertig!

Es gibt auch etwas fein gehackten Dill. Guten Appetit!

1

Bei allen Fleischgerichten / Suppen wird zuerst das Fleisch gekocht, dann das Wasser mit Schaum übergossen und das Fleisch mit kaltem Wasser gewaschen und nochmals in kaltem Wasser gekocht.

2

Die Suppe kann pur und saure Sahne sein oder mit einem Esslöffel saurer Sahne serviert werden, wenn Sie es vorziehen.

3

Eine andere Methode, die Suppe ohne "Käse" einzutauchen, besteht darin, in die Schüssel, in der Sie die Milch (oder Sauerrahm) mit dem Eigelb mischen, mit heißer Suppe polieren, bis die Mischung ebenfalls heiß wird, dann in die Suppe gießen und mischen.


Griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art

Eine der beliebtesten und von den Römern geliebten ist die griechische Hühnersuppe!

Normalerweise wird es aus ganzen Hähnchen gemacht, aber um die Dinge zu vereinfachen, aber gleichzeitig den Geschmack zu bewahren, wenn ich Lust auf diese Suppe habe, mache ich sie aus ganzen Hähnchenschenkeln oder Koteletts, weil es für mich viel angenehmer ist.

Warum aus den Knospen und nicht aus der Brust?! Denn die Oberschenkel haben wenig Fett, Knorpel, und nach dem Aufkochen bekommen wir die Suppe, die nach Suppe schmeckt.

In den folgenden Schritten entdecken Sie ein authentisches und sehr leckeres Rezept für saure griechische Hühnersuppe mit Zitrone.

Die Zutaten stehen jedem zur Verfügung, Sie müssen nur den technologischen Prozess respektieren und ich versichere Ihnen einen perfekten Geschmack!

Zutaten für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

  • 750 g Hähnchenbrust
  • 200 g Karotten
  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Eine Zitrone
  • 50 g Reis
  • 1 Bund Dill
  • 300 g Fettcreme mit mindestens 32% Fett
  • 150 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 3 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rezept für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

Die Hähnchenbrüste in Salzwasser aufkochen und etwa eine Stunde kochen lassen oder bis das Fleisch vom Knochen fällt.

Gemüse schälen und in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken.

5 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl aushärten lassen. Dann legen wir es beiseite.

Wir fügen die Suppe hinzu, in der die Tassen gekocht wurden, wir sollten mindestens 2 Liter haben, aber wenn wir nicht genug haben, können wir sie mit Wasser füllen.

Sahne mit Joghurt und Eigelb verrühren und gut verrühren. Legen wir es beiseite.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu,

und nach 10 Minuten den Zitronensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Reis sollte mehr als zur Hälfte gekocht sein, dann kümmern wir uns um den Liezon. Aus dem Topf die noch kochende Suppe nehmen und die Sahnemischung einfüllen, um sie möglichst an die Temperatur im Topf zu bringen.

Den Likör in den Topf gießen, die Hitze ausschalten und weitere 3-4 Minuten rühren und den Dill hinzufügen.


Griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art

Eine der beliebtesten und von den Römern geliebten ist die griechische Hühnersuppe!

Normalerweise wird sie aus ganzen Hähnchen gemacht, aber um die Dinge zu vereinfachen, aber gleichzeitig den Geschmack zu bewahren, wenn ich Lust auf diese Suppe habe, mache ich sie aus ganzen Hähnchenschenkeln oder Koteletts, weil es für mich viel angenehmer ist.

Warum aus den Knospen und nicht aus der Brust?! Denn die Oberschenkel haben wenig Fett, Knorpel, und nach dem Aufkochen bekommen wir die Suppe, die nach Suppe schmeckt.

In den folgenden Schritten entdecken Sie ein authentisches und sehr leckeres Rezept für saure griechische Hühnersuppe mit Zitrone.

Die Zutaten stehen jedem zur Verfügung, Sie müssen nur den technologischen Prozess respektieren und ich versichere Ihnen einen perfekten Geschmack!

Zutaten für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

  • 750 g Hähnchenbrust
  • 200 g Karotten
  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Eine Zitrone
  • 50 g Reis
  • 1 Bund Dill
  • 300 g Fettcreme mit mindestens 32% Fett
  • 150 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 3 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rezept für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

Die Hähnchenbrüste in Salzwasser aufkochen und etwa eine Stunde kochen lassen oder bis das Fleisch vom Knochen fällt.

Gemüse schälen und in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken.

5 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl aushärten lassen. Dann legen wir es beiseite.

Wir fügen die Suppe hinzu, in der die Tassen gekocht wurden, wir sollten mindestens 2 Liter haben, aber wenn wir nicht genug haben, können wir sie mit Wasser füllen.

Sahne mit Joghurt und Eigelb verrühren und gut verrühren. Legen wir es beiseite.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu,

und nach 10 Minuten den Zitronensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Reis sollte mehr als zur Hälfte gekocht sein, dann kümmern wir uns um den Liezon. Aus dem Topf die noch kochende Suppe nehmen und die Sahnemischung einfüllen, um sie möglichst an die Temperatur im Topf zu bringen.

Den Likör in den Topf gießen, die Hitze ausschalten und weitere 3-4 Minuten rühren und den Dill hinzufügen.


Griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art

Eine der beliebtesten und von den Römern geliebten ist die griechische Hühnersuppe!

Normalerweise wird sie aus ganzen Hähnchen gemacht, aber um die Dinge zu vereinfachen, aber gleichzeitig den Geschmack zu bewahren, wenn ich Lust auf diese Suppe habe, mache ich sie aus ganzen Hähnchenschenkeln oder Koteletts, weil es für mich viel angenehmer ist.

Warum aus den Knospen und nicht aus der Brust?! Denn die Oberschenkel haben wenig Fett, Knorpel, und nach dem Aufkochen bekommen wir die Suppe, die nach Suppe schmeckt.

In den folgenden Schritten entdecken Sie ein authentisches und sehr leckeres Rezept für saure griechische Hühnersuppe mit Zitrone.

Die Zutaten stehen jedem zur Verfügung, Sie müssen nur den technologischen Prozess respektieren und ich versichere Ihnen einen perfekten Geschmack!

Zutaten für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

  • 750 g Hähnchenbrust
  • 200 g Karotten
  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Eine Zitrone
  • 50 g Reis
  • 1 Bund Dill
  • 300 g Fettcreme mit mindestens 32% Fett
  • 150 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 3 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rezept für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

Die Hähnchenbrüste in Salzwasser aufkochen und etwa eine Stunde kochen lassen oder bis das Fleisch vom Knochen fällt.

Gemüse schälen und in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken.

5 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl aushärten lassen. Dann legen wir es beiseite.

Wir fügen die Suppe hinzu, in der die Tassen gekocht wurden, wir sollten mindestens 2 Liter haben, aber wenn wir nicht genug haben, können wir sie mit Wasser füllen.

Sahne mit Joghurt und Eigelb verrühren und gut verrühren. Legen wir es beiseite.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu,

und nach 10 Minuten den Zitronensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Reis sollte mehr als zur Hälfte gekocht sein, dann kümmern wir uns um den Liezon. Aus dem Topf die noch kochende Suppe nehmen und die Sahnemischung einfüllen, um sie möglichst an die Temperatur im Topf zu bringen.

Den Likör in den Topf gießen, die Hitze ausschalten und weitere 3-4 Minuten rühren und den Dill hinzufügen.


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!


Griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art

Eine der beliebtesten und von den Römern geliebten ist die griechische Hühnersuppe!

Normalerweise wird sie aus ganzen Hähnchen gemacht, aber um die Dinge zu vereinfachen, aber gleichzeitig den Geschmack zu bewahren, wenn ich Lust auf diese Suppe habe, mache ich sie aus ganzen Hähnchenschenkeln oder Koteletts, weil es für mich viel angenehmer ist.

Warum aus den Knospen und nicht aus der Brust?! Denn die Oberschenkel haben wenig Fett, Knorpel, und nach dem Aufkochen bekommen wir die Suppe, die nach Suppe schmeckt.

In den folgenden Schritten entdecken Sie ein authentisches und sehr leckeres Rezept für saure griechische Hühnersuppe mit Zitrone.

Die Zutaten stehen jedem zur Verfügung, Sie müssen nur den technologischen Prozess respektieren und ich versichere Ihnen einen perfekten Geschmack!

Zutaten für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

  • 750 g Hähnchenbrust
  • 200 g Karotten
  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Eine Zitrone
  • 50 g Reis
  • 1 Bund Dill
  • 300 g Fettcreme mit mindestens 32% Fett
  • 150 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 3 Eigelb
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rezept für griechische Hühnersuppe, Rezept nach griechischer Art:

Die Hähnchenbrüste in Salzwasser aufkochen und etwa eine Stunde kochen lassen oder bis das Fleisch vom Knochen fällt.

Gemüse schälen und in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken.

5 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl aushärten lassen. Dann legen wir es beiseite.

Wir fügen die Suppe hinzu, in der die Tassen gekocht wurden, wir sollten mindestens 2 Liter haben, aber wenn wir nicht genug haben, können wir sie mit Wasser füllen.

Sahne mit Joghurt und Eigelb verrühren und gut verrühren. Legen wir es beiseite.

Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Reis hinzu,

und nach 10 Minuten den Zitronensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Reis sollte mehr als zur Hälfte gekocht sein, dann kümmern wir uns um den Liezon. Aus dem Topf die noch kochende Suppe nehmen und die Sahnemischung einfüllen, um sie möglichst an die Temperatur im Topf zu bringen.

Den Likör in den Topf gießen, die Hitze ausschalten und weitere 3-4 Minuten rühren und den Dill hinzufügen.


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!


Griechische Hühnersuppe

In den letzten Arbeitstagen, bevor ich wieder bettlägerig war, habe ich in einem Restaurant mit einem festen Menü das Mittagessen serviert, das bekannte & # 8220 Menü des Tages & # 8221 und glaubt mir oder nicht, an keinem der Tage haben sie es getan stell & # 8220liebe & # 8221 davon griechische Hühnersuppe ins Angebot des Tages. Und seien wir ernst, wir alle wissen, dass die Gerichte, die nicht auf der Tageskarte stehen, kolossale Preise haben, nur um den Verzehr der festen Speisekarte zu fördern. Nach dem Prinzip, dass ich dadurch kein festes Menü habe, habe ich meine eigene griechische Hühnersuppe zubereitet und es nicht bereut.

Zutaten Griechische Hühnersuppe

  • 1 kleineres Hähnchen (ich habe es durch 3 ganze und riesige Hähnchenschenkel ersetzt)
  • eine Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • ein Stück Sellerie
  • 100 g Reis
  • 200 ml Milch
  • ein Glas mit 250 g Sauerrahm
  • 3 Eigelb
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • ein Bund Petersilie

Die Hähnchenkeulen habe ich in 2 Liter Wasser gekocht, zusammen mit der ganzen Zwiebel, Sellerie und Petersilienwurzel, gereinigt und gerieben. Ich habe mit Salz und Vegeta gewürzt.

Buuuun, das Fleisch sollte gut kochen, dann den Topf vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Zwiebel, entfernen Sie das Fleisch und entfernen Sie es von den Knochen und schneiden Sie es schön in Stücke. Das Fleisch zusammen mit den geriebenen Karotten und dem Reis in den Suppentopf zurückschneiden. Lassen Sie es zusammen kochen, bis der Reis und die Karotten gar sind.

Inzwischen das Eigelb gut einreiben, dann mit der Milch mischen. Ich habe Magermilch für einen echten Kalorien- und Joghurtschub verwendet. Die erhaltene Mayonnaise muss in die Suppe gegossen werden. ABER darauf achten, dass die Suppe nicht kocht bzw. nicht auf dem Feuer steht, denn sonst riskiert man, dass das Ei hart wird und man nichts gelöst hat. Also mache ich das - ich mache die Mayonnaise von Anfang an in einer größeren Schüssel, in der ich etwas Saft aus der Suppe hinzufügen kann. Auf diese Weise erreicht die Mayonnaise die Temperatur der Suppe und dann kann ich sie ruhig einschenken, ohne befürchten zu müssen, dass das ganze Geschäft ruiniert wird.

Dieses System ist nicht nur auf dieses Rezept anwendbar, sondern allgemein auf kulinarische Rezepte, die Eiweiß enthalten. Sobald die Milch und die Sauerrahm eingegossen werden können, säuern Sie die Suppe einfach mit Zitronensaft, je nach Wunsch. Sie können sogar mehr als Zitronensaft verwenden.

Hühnersuppe nach griechischer Art sie sollte weiß und etwas dicker als eine normale Hühnersuppe sein. Die grüne Petersilie hacken und über die Suppe streuen, aber erst vor dem Servieren, damit sie ihr Aroma nicht verliert. Was kann ich dir noch sagen? Es ist mir egal, was andere auf der Tageskarte servieren, solange ich zu Hause zubereite, was ich will!



Bemerkungen:

  1. Leyti

    Ein und das selbe...

  2. Cleon

    Also passiert es. Wir werden diese Frage untersuchen.

  3. Shakarisar

    Wie geht es dir

  4. Shakasho

    Wieder dasselbe. Hey, kann ich dir ein paar frische Ideen geben?!



Eine Nachricht schreiben