de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Wie man Guacamole macht

Wie man Guacamole macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Befolgen Sie diese grundlegenden Schritte, um jedes Mal den perfekten Guacamole-Dip zuzubereiten

Guacamole-Dip beginnt mit einer Basis aus gewürfelten Tomaten, Zwiebeln und Jalapeño, die mit Knoblauch, Salz und Limettensaft gewürzt wird.

Guacamole, ein Gericht aus zerdrückten Avocados und anderen Gewürzen, ist in den Vereinigten Staaten ein beliebtes Dip. wenn du Guacamole von Grund auf neu machen Dann wissen Sie, dass es viele verschiedene Guacamole-Rezepte zur Auswahl gibt. Wenn Sie mit einem guten Guacamole-Grundrezept beginnen, werden Sie feststellen, dass Sie Ihre Guacamole individuell anpassen können tauchen ganz nach Ihrem Geschmack oder den Zutaten, die Sie zur Hand haben. Ich mag zum Beispiel viel frischer Koriander in meinem Guacamole-Dip, andere mögen vielleicht extra Knoblauch stattdessen.

Wenn Sie Guacamole herstellen möchten, versuchen Sie, diese grundlegenden Schritte zu befolgen.

Tomaten, Zwiebeln und Jalapeño-Paprika würfeln


Tomaten würfeln (Kerne entfernt), rote Zwiebel und Jalapeno Paprika in kleine Stücke. Würfel die Jalapeno Paprika extra klein. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Guacamole-Dip scharf ist, können Sie die Paprikaschoten weglassen.

Gehackten Knoblauch, gehackten Koriander, Salz und Limettensaft hinzufügen


Gehackten Knoblauch hinzufügen (Ich benutze eine Knoblauchpresse), eine Handvoll gehackte Korianderblätter, etwas Salz und frisch gepressten Limettensaft in die Schüssel mit gewürfeltem Gemüse. Umrühren, um zu kombinieren. Dies ist die Basis Ihrer Guacamole.


In einer separaten Schüssel eine Avocado mit einer Gabel zerdrücken, bis nur noch kleine Stücke übrig sind. Ich mag stückigen Guacamole-Dip, aber wenn du es etwas glatter magst, kannst du die Avocado gerne etwas mehr zerdrücken.

Kombinieren, abschmecken und würzen


Nachdem Sie die Avocado zerdrückt haben, fügen Sie die anderen Zutaten hinzu und kombinieren Sie, bis sich Ihr Guacamole-Dip bildet. Sie sollten die Guacamole nach und nach probieren und bei Bedarf mehr Salz, Limettensaft oder Koriander hinzufügen.

Kristie Collado ist die Chefredakteurin von The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @KColladoCook.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 11. September 2014 veröffentlicht.


Wie man Chipotles berühmte Guacamole zu Hause macht

Wenn du gerne nach Chipotle gehst, aber du nicht Liebe es, extra für Guacamole zu bezahlen, dann hast du Glück. Das lange gehütete Geheimnis des berühmten mexikanischen Fast-Casual-Restaurants ist gelüftet und wir haben das Rezept. Natürlich eignet sich Chipotles Guac hervorragend für Burrito-Bowls, Tacos, Quesadillas und weitere Tex-Mex-Klassiker, aber wenn Sie erst einmal wissen, wie man es macht, kann dies Ihr Lieblingsgericht für Spieltage, Grillpartys und mehr sein — es wird das ganze Jahr über ein Hit.

Die Zutatenliste für dieses Rezept ist nicht besonders bahnbrechend. Es hat die üblichen Verdächtigen: Avocados, Limettensaft, Koriander, rote Zwiebeln und Jalapeno. Aber der wichtigste Teil jeder guten Guacamole ist nicht, was man hineingibt, sondern wie man sie zubereitet. Wenn Sie die Avocados großzügig zerdrücken, bis sie glatt sind, erhalten sie die für ein Restaurant geeignete Konsistenz, die jeder kennt und liebt. Und das Hinzufügen von Limettensaft erleichtert nicht nur das Pürieren der Avocados, sondern verleiht dem Dip auch einen zitronigen Geschmack.

Während das Rezept vier Personen serviert, ist es auch ein toller Snack für die Woche. Wenn Sie Reste haben, müssen Sie wissen, wie Sie sie richtig aufbewahren, damit die Guacamole nicht braun wird. Die Guac in einen luftdichten Behälter geben und mit einem Löffel nach unten drücken, um alle Lufteinschlüsse zu entfernen. Dann – und wir wissen, dass das seltsam klingt – gießen Sie eine dünne Schicht Wasser auf die Guac. Dadurch wird die Oxidation in Schach gehalten, bis Sie für Sekunden bereit sind. Gießen Sie das Wasser einfach aus, bevor Sie es erneut eintauchen.

Halten Sie die Guacamole griffbereit für einen leckeren Snack oder als Topping für Burritos, Tacos, Burger und mehr. Und wenn Sie das beherrschen, probieren Sie weitere unserer Fast-Food-Nachahmerrezepte aus, wie den knusprigen Taco von Taco Bell.


Guac-Tipp Nr. 1: Verwenden Sie reife Avocados

Die Grundlage jeder seriösen Guacamole ist eine reife Avocado. Die leicht holprige Schale der Hass-Avocado, einer der am häufigsten vorkommenden ganzjährig erhältlichen Sorten, verfärbt sich mit der Reifung von grün nach violett-schwarz.

Suchen Sie nach dem "Knopf" - der Spitze des Stiels -, der noch an einer Hass-Avocado befestigt ist. Manchmal fällt der Knopf einer Avocado ab, wenn sie reif ist, aber die verbleibende Vertiefung sollte immer noch grün sein. Wenn es noch an ist, nimm es ab und die Farbe darunter ist dein Leitfaden dafür, wie der Rest der Avocado aussieht. Wenn die Einrückung gelb ist, ist sie nicht ganz reif genug zum Essen, wohingegen grün bedeutet gehen und sie ist fertig zum Essen. Vermeiden Sie eine schwarze Vertiefung, die Avocado kann faul sein.

Ein weiterer guter Indikator ist, nach Gefühl zu gehen. Wenn die Avocado reif ist, gibt sie leicht nach, wenn Sie sie leicht drücken. Sie können den Reifeprozess, der bis zu einer Woche dauern kann, beschleunigen, indem Sie Avocados in eine braune Papiertüte mit einer Banane oder einem Apfel geben.


Anweisungen

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Zwiebel mit dem Knoblauch und Salz vermischen. Verwenden Sie eine Gabel, um die Mischung leicht zu zerdrücken, um die Aromen freizusetzen und die Textur zu erweichen.
  2. Avocados und Limettensaft hinzufügen und die Mischung zerdrücken, bis sich die Zutaten verbunden, aber noch grob sind. Es sollten noch große Avocado-Stücke drin sein.
  3. Jalapeño, Tomate und Koriander einrühren und vermischen. Die Guacamole nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Serviervorschlag: Genießen Sie es mit gebackenen Chips, frischen Gemüse-Tortilla-Chips oder Süßkartoffel-Pommes.

Getränkepaarung: Limonade oder Eistee.

*Für dieses Rezept werden große Avocados empfohlen. Eine große Avocado hat durchschnittlich etwa 8 Unzen. Wenn Sie kleinere oder größere Avocados verwenden, passen Sie die Menge entsprechend an.


So verhindern Sie, dass Guacamole braun wird

Die meisten von uns kennen den alten Trick „die Grube in die Guacamole legen“, damit sie nicht braun wird. Aber wenn Sie es ausprobiert haben, dann wissen Sie, dass es bestenfalls gemischte Ergebnisse erzielt.

Die Wahrheit ist, dass die Grube nur den Teil der Guacamole direkt darunter schützt. Das liegt daran, dass Avocadofleisch durch die Reaktion mit dem Sauerstoff in der Luft braun wird, genau wie ein Apfel oder ein Pfirsich. Das gleiche Ergebnis kannst du mit allem anderen erzielen, das mit der Oberseite deiner Guac in Kontakt kommt, wie zum Beispiel Plastikfolie.

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Guacamole braun wird, besteht darin, sicherzustellen, dass das Rezept genug Säure enthält, damit die Avocado nicht oxidiert. Mein Guacamole-Rezept enthält genug Limettensaft, damit es nicht braun wird, es sei denn, es sitzt länger als ein paar Stunden.

Wenn es Zeit zum Aufbewahren ist, befolgen Sie diese Schritte, damit Ihr Guac nicht braun wird:

Mischen Sie alle Zutaten außer dem Limettensaft und geben Sie es in den kleinsten Lebensmittelbehälter, der das gesamte Rezept enthält.

Die Oberseite mit einem Spatel flach drücken und den Limettensaft darüber gießen, sodass eine flache Schicht auf der gesamten Guacamole-Oberfläche entsteht. Wenn ich den Deckel aufdrücke, achte ich darauf, dass er direkt mit der Guacamole in Kontakt kommt. Wenn ich das nicht kann, benutze ich Plastikfolie und glätte alle Luftblasen mit meinen Fingern. Dann stelle ich es in den Kühlschrank, bis ich es brauche.

Beim Servieren vermische ich das Ganze kurz und stelle es auf den Tisch.


Kalifornische Fisch-Tacos

Rauchiger, mit Zitrusfrüchten marinierter gegrillter Fisch und cremige kalifornische Avocado machen gewöhnliche Fisch-Tacos zu &ldquoCalifornia Fish Tacos&rdquo. Verwenden von&hellip

(36) Laden.

Diese geheime Zutat ist der Schlüssel zur besten Guacamole aller Zeiten

Wenn Sie schon einmal campen gegangen sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass die einzig richtige Mentalität darin besteht, “zufinden.” Überraschender Regen? Finde es heraus. Haben Sie Ihren Schlafsack zu Hause vergessen? Finde es heraus. Sie können die nächste Tankstelle nicht finden und haben keinen Service? Finde es heraus. Versuchen Sie, Guacamole zu Ihrem Taco-Abendessen am Lagerfeuer zuzubereiten, aber Sie haben keine Limetten gekauft? Finde es heraus. Zum Glück habe ich von all diesen Problemen nur eine erlebt. Könnt ihr erraten, um welches es sich handelt? Der schlimmste von allen —NO LIMES FOR FRESH GUAC! AH!

Da ich ein erfahrener Camper bin, weiß ich, dass der einzige Weg, eine schwierige Situation wie diese zu meistern, darin besteht, ruhig und gefasst zu bleiben und ein wenig über den Tellerrand hinauszudenken, um das Beste aus Ihrer Situation zu machen. Als ich also kürzlich auf einem Campingausflug war und feststellte, dass wir vergessen haben, im Laden ein paar Limetten für unsere frische Guacamole zu kaufen, kratzte ich mich am Kopf und schaute mir die Clementinen, die wir bequem zum Naschen gekauft hatten, genau an. Könnten sie es schaffen? Wenn das Leben dir Clementinen und keine Limetten gibt, naja, das sagst du ish in deiner Guacamole und hoffe das Beste.

Die Ergebnisse? Sagen wir einfach, dass unsere kleinen Clementinen den Job gemacht haben und MEHR. Die dezente Süße verleiht der Guacamole einen zitronigen, hellen Geschmack ohne jegliche Bitterkeit. Wenn Sie darüber nachdenken, macht dieser Ersatz tatsächlich viel Sinn. Die Süße, die Orangen und Clementinen bieten, steht gut, um den offen herben Geschmack einer Limette auszugleichen. Wir haben uns nicht nur verziehen, dass wir vergessen haben, eine so wichtige Guacamole-Komponente zu kaufen, wir haben uns auch versprochen, dass wir ohne unseren wundersamen Ersatz nie wieder eine Guacamole herstellen würden.

Seit dieser überwältigenden Camping-Entdeckung mache ich Guacamole gerne mit ein paar verschiedenen Säurekomponenten, wenn ich kann. Samin Nosrat erwähnte in ihrem Podcast, dass sie gerne Säuren schichtet, wenn sie ein hausgemachtes Salatdressing herstellt, weil dies einer so einfachen Sauce mehr Komplexität verleiht. Zum Beispiel verwendet sie sowohl Rotweinessig als auch frischen Zitronensaft, um ein interessanteres und nuancierteres Dressing zu kreieren. Ich denke, das gleiche sollte für jede Sauce oder jedes Gericht gelten. Meine Vorstellung von einer perfekten Guacamole ist eine, die super reduziert ist. Ich füge keine Tomaten oder Zwiebeln oder Mais oder GRIECHISCHEN JOGHURT (lieber Gott) hinzu, weil ich denke, dass sie nicht notwendig sind. Avocados, Koriander, Jalapeños, frischer Zitrussaft, Salz und Pfeffer ist wirklich alles, was Sie brauchen.

Trotzdem mag ich es jetzt, wann immer ich kann, verschiedene Zitrusfrüchte zu “layer”. Der Unterschied beim Hinzufügen eines Spritzers Orange oder Clementine zusätzlich zu frischem Limetten- und/oder Zitronensaft ist subtil, aber äußerst wirkungsvoll. Ich habe sogar eine Version mit etwas frischem Grapefruitsaft probiert (es ist meine Lieblingszitrusfrucht, NBD), und die Ergebnisse waren genauso lecker. Haben Sie keine Angst, mit Ihren Zitrusfrüchten und Säuren kreativ zu werden. Man weiß nie, welche Combos zusammen lecker schmecken. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kombination von Zitrusfrüchten Sie in Ihrem nächsten hausgemachten Guac verwenden sollen, finden Sie es heraus.


Wie man eine Avocado für Guacamole zubereitet

  1. Mit einem großen, scharfen Messer eine Avocado der Länge nach halbieren. Drehen Sie die beiden Hälften in entgegengesetzte Richtungen, um sie zu trennen.
  2. Entfernen Sie den Kern, indem Sie die Avocadohälfte mit dem Kern auf ein Schneidebrett legen. Klopfen Sie mit dem Messer fest auf die Grube, damit das Messer in der Grube eingeklemmt ist. Drehen Sie das Messer wie einen Schlüssel, um die Grube zu entfernen. Oder verwenden Sie einen Löffel, um die Grube herauszuhebeln.

Trinkgeld: Um Guacamole frisch zu halten, entsorgen Sie den Kern nicht. Bewahren Sie es später in Ihrer Guacamole auf.

Wenn du die Avocado zerdrückst, schöpfe das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus.

Wenn Sie die Avocado würfeln, verwenden Sie ein kleines Messer, um parallele Schnitte in eine Richtung nur durch das Fruchtfleisch zu machen. Drehen und wiederholen Sie die Schnitte, um ein Rautenmuster zu erstellen. Die Avocadostücke mit einem Löffel herauskratzen.


Guacamole-Rezepte

Machen Sie Ihre eigene Guacamole mit Avocados oder sogar Erbsen. Dieser cremige Dip nach mexikanischer Art passt perfekt zu Fajitas, Nachos, Salaten und Burgern.

Beste klumpige Guacamole aller Zeiten

Dies ist die beste Version dieses klassischen Guacamole-Dip. Die Zutaten sind auf ein Minimum beschränkt, damit es so frisch wie möglich schmeckt.

Johns großartige Guacamole

Die Guacamole von John Torode ist die perfekte Beilage zu Burgern, Nachos oder pur als Dip

Ultimative Guacamole

Probieren Sie unser allerbestes einfaches Guacamole-Rezept mit nur einer Handvoll frischer Zutaten. Tauchen Sie Ihre Tortilla-Chips in unseren einfachen, cremigen Klassiker ein

Tolle Guacamole

Klumpige Avocado, ein bisschen Chili und ein pikanter Limetten-Kick ergeben eine fantastische Guacamole

Guacamole-Salsa

Bereiten Sie die perfekte Begleitung zu Fajitas zu, einer Guacamole-Salsa mit kühlender Avocado, um die Schärfe der Jalapeño-Chilis auszugleichen, wenn Sie sich trauen, sie hinzuzufügen

Guacamole & Mangosalat mit schwarzen Bohnen

Holen Sie sich vier Ihrer fünf am Tag mit diesem gesunden Salat aus Mango, Avocado und Bohnen. Es ist ein ernährungsphysiologisches Kraftpaket, das auch vegan und glutenfrei ist

Mexikanische Bohnensuppe mit Guacamole

Diese wärmende, gewürzte vegetarische Suppe packt gut und macht auch sättigend. Das schnell zubereitete Guacamole-Topping schmeckt so gut wie es aussieht

Knuspriger Käse & Guacamole Tortillas

Wenn Sie eine superschnelle Mahlzeit für zwei brauchen, probieren Sie diese würzigen Scheiben, die auch portemonnaiefreundlich sind

Truthahn & Korianderburger mit Guacamole

Diese gesunden Burger sind voller Vitamin C und verwenden fettarmer Truthahn, der mit Kräutern aromatisiert und mit würziger Avocado belegt ist

Garnelen & Guacamole Blinis

Ein Hauch von Russland mit einem modernen Touch

Weihnachts-Ceviche mit Guacamole

Die Süße von Räucherlachs verleiht Ceviche eine neue, festliche Note. In beide Dips zusammen schaufeln, um etwas von der cremigen Guac und dem würzigen pikanten Ceviche zu erhalten

Truthahn, Erbsen-Guacamole & Rettich Wrap

Bleiben Sie in Form mit dieser Lunchbox und picknickfreundlichen Wrap gefüllt mit zitroniger Erbsen-Guacamole, fettarmem Frischkäse und magerem weißem Fleisch

Filmabend Nachos mit Chorizo ​​& cremige Guacamole

Der perfekte Snack zum Teilen, wer könnte diesem Berg käsiger Nachos mit Limetten-Guacamole widerstehen? Bring den Mex-Faktor in deine Samstagnacht

Erbsen-Kamolen

Große Kinder lieben Avocado, kleine Kinder lieben Erbsen – und sie verleihen diesem Chili-Topping-Klassiker eine gute natürliche Süße. Es ist auch eine praktische vegane Beilage

Kichererbsen-Fajitas

Geröstete würzige Kichererbsen sind der perfekte vegetarische Tex-Mex-Genuss, serviert mit Harissa-Creme, Guacamole und eingelegter Salsa

Hausgemachte Tortillachips mit Guacamole & verkohlte Tomatensalsa

Wenn Sie Ihre eigenen Chips und Dips herstellen, bleiben Sie gesund und werden wirklich beeindrucken

Süßkartoffeljacken mit Guacamole & Kidneybohnen

Im Gegensatz zu normalen Kartoffeln zählen Süßkartoffeln zu Ihren fünf am Tag. Sie schmecken von Natur aus süß und werden deinen Blutzuckerspiegel nicht stören

Frühlingszwiebel-Quesadillas mit Guacamole-Salat

Dieses schnelle vegetarische Mittag- oder Abendessen ist vollgepackt mit Kalzium, Folsäure, Vitamin C und Eisen – servieren Sie es mit einem Avocado-Kürbiskern-Salat

Gegrilltes Hühnchen mit scharfer Guacamole & Maischips

Ein köstliches Gericht im mexikanischen Stil. Halten Sie sich nicht mit dem Chili zurück - die kühle, cremige Avocado und die spritzige Limette gleichen die Aromen aus

Cajun gegrilltes Hühnchen mit Limetten-Schwarzaugenbohnen-Salat & Guacamole

Würzen Sie Ihr Hähnchen mit Cayenne, Oregano, Paprika und Thymian und servieren Sie es dann auf einem salsaartigen Vorratssalat und Avocado-Dip - dieses Rezept reicht für das Mittagessen am nächsten Tag


Guacamole rezept

So machen wir Guacamole bei mir zu Hause. Es ist ein super einfaches Rezept.

Fast jedes Mal, wenn Tyler und ich einkaufen gehen, besorgen wir die Vorräte für Guacamole und machen sie zusammen. Ich bin heute Morgen mit Heimweh aufgewacht und habe beschlossen, allen zu zeigen, wie man Guacamole auf Ratfink-Art zubereitet. Es ist der beste Weg, falls Sie sich fragen. :) Ich kann nicht sagen, dass es immer genau gleich bleibt, aber dies ist ein gutes Grundrezept für Guacamole - wenn ich Tyler freien Lauf lasse, steckt er viele verrückte Dinge hinein, sogar zerdrückte flamin' heiße Cheetos und Senf. Er wird alles versuchen.

Diese Guacamole ist auch fantastisch auf Nachos. Brauchen Sie ein Rezept? Probieren Sie meine Ofen-Nachos.



Bemerkungen:

  1. Ede

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Mazujind

    Stimme ihr voll und ganz zu. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  3. Jomo

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben