de.haerentanimo.net
Neueste Rezepte

Puertoricanischer Rindfleischeintopf

Puertoricanischer Rindfleischeintopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


2

lb rotes Fleisch, in Würfel geschnitten

6

mittelgroße Kartoffeln, halbieren oder in Würfel schneiden

2

Karotten, in Würfel geschnitten

1

Teelöffel Achiote Gewürz

1

Teelöffel Oregano, gemahlen

2

Korianderblätter (optional)

Salz und Pfeffer nach Geschmack

3

Esslöffel Tomatenmark

Bilder ausblenden

  • 1

    Fügen Sie in einem großen Topf Rindfleisch, Lorbeerblätter, Zwiebeln und Knoblauch mit 2 Tassen Wasser oder der erforderlichen Menge hinzu, um das Fleisch zu bedecken. Bei mittlerer Hitze 2 Stunden oder bis das Fleisch zart ist, abgedeckt kochen.

  • 2

    Fügen Sie Kartoffeln, Karotten, Gewürze, Oregano, Koriander, Koriander, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Tomatenmark hinzu; Unbedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln und Karotten weich sind.

Expertentipps

  • Mit einer Seite Reis servieren.
  • Verwenden Sie für einen anderen Geschmack Hühner- oder Putenfleisch anstelle von Rindfleisch. Sie können auch Rind- oder Gemüsebrühe anstelle von Wasser verwenden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Rindfleischeintopf ist ein traditionelles Gericht in der puertoricanischen Küche und wird normalerweise mit einer Beilage aus weißem Reis oder Reis mit Bohnen serviert. Es war eines meiner Lieblingsgerichte aus der Kindheit und eines der ersten Rezepte, die ich im Alter von 13 Jahren kochen lernte, als ich meiner Mutter beim Abendessen helfen wollte. Möglicherweise kennen Sie diesen Eintopf bereits, da er in der lateinamerikanischen Kultur sehr beliebt ist.

Schau das Video: Bauerntopf - selbstgemacht - Rezept mit frischen Zutaten