de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Dinos und Naturgeschichten werden die Besucher begeistern

Dinos und Naturgeschichten werden die Besucher begeistern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die clever gestalteten Displays im Naturkundemuseum werden Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern

Die umfangreiche Fossilienausstellung im Naturkundemuseum wird Besucher jeden Alters begeistern.

Salt Lake City ist vielleicht am besten für die Ausrichtung der Olympischen Spiele oder des großartigen Skifahrens bekannt, aber in der Stadt gibt es so viel mehr zu tun, wie zum Beispiel die Naturkundemuseum von Utah. Natürlich sollte jeder Naturkundeliebhaber oder jede Familie, die mit Kindern reist, das Museum während ihres Besuchs in Salt Lake City zu einer ihrer ersten Stationen machen. Shawn Stinson von Visit Salt Lake weist darauf hin, dass das Museum „die Geschichte der Welt anhand von Artefakten aus Utah erzählt“.

Obwohl das Museum kompakt ist, nutzt das clevere Layout den Platz hervorragend und bringt viel Lernen auf einen kleinen Bereich. Am besten erkundet man das Museum, wenn man mit dem Aufzug in die oberste Etage fährt und dann einen schrägen Pfad entlang geht, der sich durch alle Exponate schlängelt. Jede Etage ist mit Ausstellungen zu Themen wie Leben und Geschichte der amerikanischen Indianer, Biologie, Geologie, Plattentechnologie und allen Favoriten gefüllt: die Dinosaurier.

Die gut gestalteten, interaktiven Exponate, die Klettern, Bauen und mehr erfordern, werden Erwachsene und Kinder gleichermaßen begeistern. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beobachten Sie, wie Paläontologen direkt vor Ihren Augen neue Fossilienfunde aus den Felsen meißeln. Das Museum hat auch eine wechselnde Sonderausstellung zur Natur- und Kulturgeschichte der Schokolade, die bis zum 1. Juni läuft.


Die besten familienfreundlichen Museen in Seattle

Seattle ist eine Stadt, in der die Menschen von Natur aus zu sein scheinen Denker. Einige Einwohner der Stadt rühmen sich hochkarätiger Namen (z. B. Leute wie Bill und Melinda Gates), dank ihrer Innovationen, Ideen und Initiativen, die Teile unserer modernen Welt revolutioniert haben (in Bereichen von Technologie und Medizin bis hin zu globaler Gesundheit). . Zum Glück profitieren auch die Besucher dieser Stadt von dieser kuriosen Natur, da die Stadt eine Reihe von Museen und Galerien beherbergt, die bilden und unterhalten.

Ob junge Besucher sich am meisten für Kunst, Flugzeuge, Autos, die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner oder vielleicht das Meeresleben interessieren (wir sehen Sie, Seattle Aquarium), es gibt Institutionen, die ihre Türen für Gäste jeden Alters öffnen. Viele Museen haben spezielle Kinderzonen in ihren Räumen eingerichtet, und andere Orte bieten ein kinderfreundliches Programm, das von Lesungen in Gruppen und geführten Kinderführungen bis hin zu praktischen Aktivitäten reicht, bei denen jeder mitmachen kann. (Kunst anzuschauen kann natürlich Spaß machen, aber ist es nicht einprägsamer, selbst Kunst zu machen?)

Familien und Schulklassen sollten nach Pauschalangeboten oder Sonderkonditionen Ausschau halten, da einige Museen für Museumsbesucher, die im Rudel reisen, ermäßigte Preise anbieten. Geniesse die Reise!


Kulturerbe der Wüste Thar und der touristischen Orte in Jaisalmer

Jaisalmer fand seine Wurzeln im 12. Jahrhundert, als es vom Yadav-König Maharawal Jaisal Singh gegründet wurde. Die Stadt wurde daher nach dem einstigen Herrscher, der diese Wüstenstadt inmitten der Thar-Wüste als erster gründete und unterhielt, „Jaisalmer“ genannt.

Noch heute ist sie aufgrund der umfangreichen Verwendung von gelbem Sandstein beim Bau vieler ihrer Häuser, Festungen und Gebäude liebevoll als die Goldene Stadt Indiens bekannt. Der goldene oder gelbe Farbton verweist auch auf die unendliche Wüste, in der die Stadt liegt und gedeiht. Obwohl die Stadt inmitten einer trockenen Trockenregion liegt, ist es ihr gelungen, jedes Jahr unzählige Touristen anzuziehen. Ein Jaisalmer-Tourpaket bietet alle Freuden und Attraktionen, die die reiche Kultur und Geschichte dieses Rajput-Staates ausmachen. Wenn Sie eine kulturelle, historische und unvergessliche Reise zusammen mit einer Prise Volksmusik und Tanz erleben möchten, dann ist die Suche nach Jaisalmer-Urlaubspaketen nie weit von ihnen entfernt.

Eine Stadt, die golden aussieht, sich golden anfühlt und golden lebt! Jaisalmer ist der schimmernde Goldton in der Farbpalette von Rajasthan. Diese bemerkenswerte Stadt im Herzen der Thar-Wüste ist das Paradebeispiel dafür, wie Kultur und Königtum in die weiten Ecken dieses Staates eingedrungen sind. Ein Jaisalmer-Tourpaket bietet Ihnen alle Nuancen einer reichen Fürstenregion zusammen mit der trockenen Landschaft der goldenen, endlosen Wüste. Prominente Merkmale dieses sonnenverwöhnten Landes sind die prächtig geschmückten Havelis, die monumentale Festung von Jaisalmer, die reiche Kultur, die alten Traditionen und die Wüstenkamele, die die Seele unserer Jaisalmer-Urlaubspakete ausmachen. Von den Forts bis zu den Häusern, von Gebäuden bis hin zu Palästen in gelben Sandstein getaucht, können Sie die goldgelben Farben dieses Landes in jedem unserer Jaisalmer-Tourpakete erleben. Rajasthanische Volksmusik und -tanz spielen eine zentrale Rolle bei der Gestaltung dieser Wüstenregion und sind wesentliche Höhepunkte jedes Jaisalmer-Tourpakets.

Die Goldene Rajasthan-Kultur

Um die Kultur Rajasthans zu verstehen, haben viele Gelehrte ihr Leben damit verbracht, die einzigartigen Eigenschaften dieses bemerkenswerten Landes zu studieren. Die unschätzbaren Schätze dieses Landes waren nicht nur ein bemerkenswerter Teil der Geschichte Rajasthans, sondern auch ein entscheidender Aspekt des indischen Erbes. Die meisten sind so majestätisch, dass sie der Welt draußen zum Bild von Indien wurden! Architektonische Wunderwerke, exquisites Kunsthandwerk, bunte Kultur und verführerische Kulinarik sind nur einige der vielen Highlights dieses herrlichen Landes. Inmitten einer riesigen Wüste gelegen, ist das magische Land Rajasthan ein Synonym für königliche Romantik und Ritterlichkeit. Jaisalmer ist das goldene Kronjuwel des majestätischen Staates. Im Herzen der Thar-Wüste gelegen, ist die Stadt ein Inbegriff der Rajput-Kultur! Rajasthan Feste, Jahrmärkte, traditionelle Veranstaltungen und religiöse Anlässe werden in diesem Land mit großer Inbrunst und Leidenschaft gefeiert. Die Stadt ist ein Synonym für brillante Volkstänze, die als Rajasthani-Tanz und Rajasthani-Instrumente bekannt sind und von vielen Einheimischen hier fachmännisch gespielt werden. Unsere Jaisalmer-Urlaubspakete verfolgen diese Faktoren und bemühen sich, sie zu einem Teil Ihres Jaisalmer-Erlebnisses zu machen. Das Kathputhli, ein traditionelles Puppentheater, der Ghoomar-Tanz, das Kamelfestival, Wüstenzeltaufenthalte usw. sind alle ein wesentlicher Bestandteil des Rajasthani-Kulturerlebnisses, das einen großen Beitrag zur Definition Ihres typischen Jaisalmer-Tourpakets leisten kann. Die zahlreichen Havelis, Dörfer, Festungen, Paläste, Menschen und sogar die Küche dieser Stadt besingen die alten Relikte und Geschichten der vergangenen Zeit. Mit unserem Jaisalmer-Flitterwochen-Paket ist es jetzt ganz einfach, die verschiedenen Farbtöne der Rajput-Marwad-Kultur zu erleben und in die Welt der königlichen Romantik einzutauchen.

Es wird zu Recht gesagt: „Man kann lesen, man kann zuhören, man kann über einen Ort sprechen, aber wenn man den Ort tatsächlich erlebt, dann versteht und lebt er ihn wirklich“. Die Erfahrung, in der Wüstenstadt zu sein und zu bleiben, ist eine, die man nie vergessen kann. Jede Mauer, Gasse und jedes Sandmolekül scheint die siegreichen Aufnahmen ihrer geliebten Könige und Königinnen widerzuspiegeln. Inmitten einer Kultur so gastfreundlicher, zuvorkommender Menschen zu sein, die ihren Tag mit einem ständigen Lächeln und einer tiefen Liebe zu ihren Traditionen und Kunst verbringen, ist wirklich eine Erfahrung, die man einmal im Leben machen sollte. Hier sind einige kulturelle und bemerkenswerte Einblicke in das Goldene Land, die Sie wissen sollten, bevor Sie aufbrechen!

Interessante kulturelle Einblicke in die Thar-Wüste:

  • Zu Recht als "The Great Indian Desert" bezeichnet, bildet die Thar-Wüste eine natürliche Grenze zwischen Indien und Pakistan. Reich an Kultur und voller Farben ist es ein großartiges Freilichtmuseum, das Kunst in leuchtenden Farben zeigt.
  • Die Einheimischen von Thar haben eine große Leidenschaft für Musik und Poesie, die wahrscheinlich in den Genen ihrer Vorfahren weitergegeben wird. Bis die Nacht hereinbricht, treffen sich die künstlerisch leidenschaftlichen Einheimischen in ihren Rajasthani-Kleidern, spielen Volksmusik und genießen einen Rajasthani-Tanz.
  • Bei der Volksmusik von Rajasthani geht es oft um die Fabeln der siegreichen Könige und den Ruhm ihrer Herrschaft und Erinnerungen an ihre Königinnen. Mit ihrem einzigartigen kulturellen Tanz und ihrer Musik erwecken sie nicht nur die Kultur Rajasthans zum Leben, sondern zeigen auch ihren Stolz, ihr Erbe zu feiern.
  • Das einzigartige Wüstenfest in Rajasthan, das einmal im Jahr im Winter stattfindet, ist eines der interessantesten Feste in Indien. Das „Schiff der Wüste“ spielt eine sehr wichtige Rolle im Wüstenleben und dadurch wird seine Anwesenheit beim Desert Festival gewürdigt, Rajasthan Folk und reiche Kultur können bei diesem Festival gesehen werden.
  • Die stereotype Darstellung Indiens, die die westliche Welt aufgenommen hat, scheint tatsächlich vom Wüstenfest übernommen zu werden. Mit Schlangenbeschwörern, Volkskünstlern, Puppenspielern, handgemachter Kunst und Kunsthandwerk die Hauptattraktion des Festivals, malt es eine perfekte Aura von Rajasthan
  • Die traditionelle Kleidung dieses Königreichs, die Rajasthani-Kleidung selbst, weist eine große kulturelle Bedeutung auf. Helle Farben, komplizierte Designs, Spiegelarbeiten und wunderschöne Kunstwerke machen alles zu einem Teil des Single-Kleides. Die Kleidung hat eine so einzigartige Identität geschaffen, dass es leicht ist, zwischen den vielen zu unterscheiden!
  • Die Thar-Wüste speichert buchstäblich die evolutionären Aufzeichnungen von vor Millionen von Jahren! Der Desert National Park von Jaisalmer birgt eine wertvolle Sammlung von Fossilien der Flora und Fauna, die bis zu 180 Millionen Jahre alt sind! In diesem Gebiet wurden auch einige Fossilien von Dinosauriern ausgegraben, die bis zu 6 Millionen Jahre alt sind.

Die goldene Stadt Indiens ist eine Mischung aus Sehenswürdigkeiten in Jaisalmer mit einzigartigen Reiseerlebnissen! Staunen und staunen Sie über die vielen architektonischen Wunder und Freuden, die die Stadt zu bieten hat. Reisen Sie zurück in die Zeit und in die Ära der Herrschaft der Krone. Fühlen Sie ihre Tradition und Kultur wie Ihre eigene! Von der massiven Festung, die die Stadt mit ihren 99 Bastionen bewacht, bis hin zu den goldenen Sanddünen, die die Schönheit dieser Stadt hervorheben und hervorheben, sind alle Denkmäler und Attraktionen einen Besuch wert und werden für immer in Ihrem Gedächtnis gespeichert. Im Folgenden finden Sie die beliebtesten Tipps aus den vielen touristischen Orten und Erlebnissen in Jaisalmer, die Sie nicht verpassen sollten!

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Jaisalmer und seine einzigartigen Aktivitäten:

  • Jaisalmer Fort oder Sonar Qila (Goldenes Fort), wie es vor Ort genannt wird. Das massive Jaisalmer Fort ist ein beliebtes Wahrzeichen der Stadt mit einem riesigen Komplex, gigantischen Wällen und Siedlungen, auf dem Gelände des Forts werden Geschäfte eingerichtet.
  • Besuchen Sie das wunderschöne Jain Mandir, gefolgt vom prächtigen Patwon ki Haveli – einem fünfstöckigen, elegant geschnitzten, einzigartigen architektonischen Wunderwerk. Einzigartiges Museum mit aufwendigen Schnitzereien, einzigartigen Möbeln und atemberaubenden Kunstwerken.
  • Erleben Sie eines der bemerkenswertesten architektonischen Exemplare Rajasthans und eines der wichtigsten Touristenorte in Jaisalmer, Nathmalji ki Haveli. Dieses außergewöhnliche Kunstwerk und ein schönes Beispiel für künstlerische Symmetrie wird für Sie Ästhetik neu definieren!
  • Verschaffen Sie sich bei einem Besuch des Jaisalmer Museums einen tiefen Einblick in die Geschichte und Kultur dieser Stadt. Gehen Sie zurück in die Zeit und erleben Sie, was als Spuren hinterlassen wurde und ein unsterblicher Teil der Geschichte ist.
  • Erleben Sie Sonne, Sand und Dünen in den Sam Sand Dunes of Jaisalmer. Holen Sie sich einen echten Vorgeschmack auf die goldene Stadt Indiens, während Sie einen fröhlichen Kamelritt, ein traditionelles Puppentheater, einen wunderschönen Volkstanz und einen atemberaubenden Sonnenuntergang über den Dünen genießen, der eine ewige Erinnerung in unser Herz und unseren Geist einprägt.
  • Auf diese spektakulären Erlebnisse folgt ein köstliches Rajasthani-Essen und eine einzigartige Chance, eins mit der Wüste zu sein, indem Sie in Zelten inmitten der Sanddünen von Jaisalmer übernachten.
  • Die erstaunliche Reise der Erkundung der touristischen Orte in Jaisalmer wird mit einem Besuch des Jaisalmer War Museum abgeschlossen, das dem Mut und dem Mut der tapferen Herzen der indischen Armee Tribut zollt. Wirklich eine augenöffnende und bereichernde Erfahrung!

Das Land der Könige lädt jeden Besucher ein, durch ihr Erbe zu gehen. Mit Rajasthan dreht sich die Zeit einfach zurück und führt Sie direkt ins Herz der königlichen Ära. Die Welt der verschwenderischen, ritterlichen Könige und prächtigen, aber furchtlosen Königinnen hallt ihre unsterblichen Geschichten in allen Festungen und Palästen Rajasthans wider. Das Land voller Romantik, Königtum, Spiritualität und Natur ist ein riesiges und wundersames Königreich mit Schätzen, die erhabener sind als die der Fabeln. Erkunden Sie luxuriöse Paläste, erleben Sie Oldtimer, genießen Sie Kamelsafaris in goldenen Sanddünen, eine unterhaltsame Einkaufszeit im Basar und begeben Sie sich auf eine Tigersafari in den wilden Wäldern des Staates. All dies wird Ihrem Jaisalmer-Flitterwochen-Paket einen ganz neuen Charme verleihen, in den Ländern der Geschichte, die seit Ewigkeiten von der unsterblichen königlichen Liebe erzählen! Das Land der Könige zeichnet in der Tat ein kühnes Bild! Die sonnenverwöhnten Festungen, das vibrierende Kunsthandwerk, die herzerwärmenden Menschen und das Land der mittelalterlichen Schönheit waren schon immer die perfekte Wahl für jeden Reisenden. Es ist eine perfekte Flucht aus dem schnelllebigen Leben der Städte, direkt in die Einfachheit der dörflichen Kultur und reichen Tradition. Diese Einfachheit ist jedoch mit seiner einzigartigen Art von verschwenderischem Königtum verbunden, das mit dem Ruf der Geschichte dieses Landes verbunden ist. Das bereichernde kulturelle Erbe der Thar-Wüste und die einzigartigen touristischen Orte von Jaisalmer sind der perfekte königliche Trost für jeden Reisenden! Planen Sie Ihre eigene Reise in dieses Königreich, während Sie in die Vergangenheit reisen und auf den Spuren der siegreichen Könige und Königinnen wandeln und genau das fühlen, was sie in diesen Epochen fühlten!


Ab 12 Jahren

Reisen Sie in unserer Halle des alten Ägyptens den Nil hinunter und zurück in die Vergangenheit. Dies mag für die jüngeren Kinder etwas düster sein, aber junge Fans von Geschichte und Kultur werden es lieben, etwas über eine der fortschrittlichsten Zivilisationen der Antike zu erfahren. Unsere Sammlung ist eine der größten im Süden und umfasst sogar drei komplette menschliche Mumien.

Die Natur kann ein gefährlicher Ort sein, gehen Sie nicht allein! Begeben Sie sich in Death By Natural Causes auf einen Umweg über das Kuriose und Makabre. Untersuche giftige Raubtiere, Killerkleider und mehr in diesem visuellen und faszinierenden Gipfel jenseits des Schleiers.

Was auch immer Ihre Kleinen interessieren mögen, es gibt eine Ausstellung im Houston Museum of Natural Science, die die zukünftigen Wissenschaftler in Ihrer Familie mit Sicherheit begeistern, begeistern und inspirieren wird. Achten Sie auf unsere Familienmitgliedschaften für den ganzjährig freien Eintritt in die Dauerausstellungshallen und Ermäßigungen für Sonderausstellungen, wissenschaftliche Sommercamps, Bildungsworkshops und vieles mehr.


Die Lieblingsobjekte der Kinder sind in einem neuen Lehrpfad in den Museen der Universität Oxford zu sehen

Mit über 8,5 Millionen Objekten und Exemplaren in den Museen der Universität Oxford und 6.000 verschiedenen Pflanzenarten im Oxford Botanic Garden gibt es sicherlich eine große Auswahl, wenn Sie Ihren Favoriten auswählen.

Von den Dinosauriern im Museum für Naturkunde bis hin zu Albert Einsteins Tafel im Museum für Wissenschaftsgeschichte bieten die Sammlungen der Universität einen Schatz an Wundern, die Besucher jeden Alters begeistern.

Im vergangenen Sommer waren Kinder, die die vier Museen und den Botanischen Garten besuchten, aufgefordert, ihr Lieblingsobjekt aus allen Sammlungen zu nominieren.

Diesen Sommer wurden diese Lieblingsobjekte in einen Weg durch die sieben Stätten verwandelt, die die Gärten, Bibliotheken und Museen der Universität Oxford bilden.

Der Wonder Trail umfasst 14 von Kindern ausgewählte „Wunder“. Die 14 Objekte wurden aus über 1.600 Nominierungen von Besuchern ausgewählt, deren Durchschnittsalter 8 Jahre betrug.

Der Weg ist so konzipiert, dass er sowohl neue als auch regelmäßige Besucher anspricht. Die Artikel sind daher eine Mischung aus festen Favoriten, wie dem Schwarzbären im Museum of Natural History, und versteckteren Schätzen, wie einer Laterne aus einem Kugelfisch im Pitt Rivers Museum.

Der Schwarzbär war mit 56 Nominierungen – vor allem von jüngeren Besuchern – eines der bestbewerteten Objekte. Wie ein Fünfjähriger bemerkte: „Ich habe noch nie zuvor einen Bären gestreichelt.“

Für ältere Kinder erwies sich das Gruselige oder Coole eher als Anziehungspunkt. Die fleischfressenden Pflanzen waren ein Hit im Oxford Botanic Garden, während die ägyptischen Mumien im Ashmolean Museum von 33 Besuchern anerkennend begeistert waren. „Gross und toll!“ urteilte ein zufriedener Neunjähriger.

Auch die Größe war ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Favoriten. Der über 11 Meter hohe Haida-Totempfahl in den Pitt Rivers zog 47 Nominierungen an. Und die riesigen Seerosen sorgten im Botanischen Garten für Aufsehen und beflügelten die Fantasie. „Sie sind wie eine natürliche Lilo“, sagte ein Zehnjähriger.

Der Wonder Trail ist eine kostenlose Familienaktivität, die diesen Sommer durch die Oxford University Gardens, Bibliotheken und Museen führt. Besucher können an jedem der 7 Standorte einen kostenlosen Trailpass abholen und damit 14 Objekte finden. Sticker werden vergeben, wenn ein Objekt gefunden und eine Frage beantwortet wurde. Für jeweils 3 gesammelte Sticker kann dann ein Preis in Anspruch genommen werden.

Zu den Preisen gehören eine Reihe von Minimineralien (Pyrit, Amethyst, Calcit mit Eisen und Island Spar) und ein Sammelbeutel, damit Kinder ihre ganz eigene Wundersammlung starten können.


7 Wilpena Pound, Südaustralien

Die Flinders Ranges bilden die größte Bergkette Südaustraliens, die eine riesige 430 km lange Topographie umfasst und einige der attraktivsten Panoramen des Landes bietet.

In den Reihen befindet sich Wilpena Pound, ein riesiges natürliches Amphitheater, das wie aus einem Science-Fiction-Film aussieht. Er erstreckt sich über fast 100 Kilometer und kann dank Rundflügen lokaler Reiseveranstalter von innen oder von oben bestaunt werden.


5. Zoo Idaho, Pocatello, Idaho

Als einer von nur zwei Zoos im ganzen Land, die sich auf Tiere aus dem amerikanischen Intermountain-Westen spezialisiert haben, beherbergt der Zoo Idaho zahlreiche lebende Symbole des ikonischen "amerikanischen Westens", darunter Grizzlybären, Gabelböcke, Adler, Pumas und Bisons. Der Zoo Idaho bietet den Menschen eine einzigartige Möglichkeit, mehr über die einheimische Tierwelt der Region durch Familienprogramme, Kurse, Geschichtenerzählen und natürlich die vielen Tierlebensräume zu erfahren, die sich über das etwa fünfundzwanzig Hektar große Land verteilen. Der Zoo veranstaltet das ganze Jahr über mehrere lustige Sonderveranstaltungen wie Zoo Boo und Ice Cream Zoofari.

2900 S 2nd Ave, Pocatello, ID 83204, Telefon: 208-234-6264

Du liest "Was dieses Wochenende in Pocatello, Idaho zu tun ist" Zurück zum Anfang oder Restaurants in meiner Nähe, Aktivitäten in meiner Nähe

Wo soll ich dieses Wochenende zum Spaß hingehen, abenteuerliche Orte, die ich heute in meiner Nähe besuchen kann, berühmt für, kinderfreundlich, Hotels in meiner Nähe geöffnet, was können Sie kostenlos tun, Resorts in meiner Nähe, Zeitzone, beste Restaurants in meiner Nähe, Naturwunder? : Iowa, WI, Von New Orleans, ME, FL, Carlsbad, CA, Montauk, FL, Strände in der Nähe von DC


6. Bradbury Wissenschaftsmuseum

Das Bradbury Science Museum in Los Alamos, NM, ist der öffentliche Zweig des Los Alamos National Laboratory, das vor allem für seine Rolle im Manhattan-Projekt bekannt ist, den Experimenten, die Wissenschaft und Kriegsführung für die moderne Welt revolutionierten. Besucher des Bradbury Science Museum können eine Vielzahl faszinierender Exponate erkunden, um mehr über die Geschichte des Manhattan-Projekts, die Forschungen und Tests, die dahinter stecken, die Wissenschaft dahinter und vieles mehr zu erfahren. Die Gäste können in einer Reihe interessanter und interaktiver Displays und Exponate mehr über Computer, Waffenwissenschaften, Gesundheitsstudien und eine Welt faszinierender wissenschaftlicher Entdeckungen erfahren.

1350 Central Avenue, Los Alamos, NM 87544, Telefon: 505-667-4444

Du liest gerade "25 lustige Dinge, die man in New Mexico mit Kindern jeden Alters unternehmen kann" Zurück zum Anfang oder mehr muss man für Paare tun, was man in meiner Nähe unternehmen kann, Orte, die man dieses Wochenende besuchen sollte

Wo finde ich am besten bewertete Sehenswürdigkeiten in meiner Nähe, lustige Aktivitäten in meiner Nähe, Hotels in meiner Nähe, mit Kleinkind, soziale Distanzierung, Orte in meiner Nähe, Liste mit Aktivitäten in meiner Nähe, Mietunterkünfte, Strand und Last-Minute-Resort? Ideen für Paare, Wandermöglichkeiten in meiner Nähe: Charleston WV, Pensacola, Baton Rouge, Colorado Springs, Dayton OH, Dauphin Island, Provincetown, New Orleans, Philadelphia, UT, AZ, From NYC, CO


Idaho Museum für Naturgeschichte

Das Idaho Museum of Natural History beherbergt Sammlungen in Anthropologie, Geowissenschaften und Biowissenschaften. Das Museum unterhält auch ein Archiv, das seine Geschichte sowie die Geschichte der Sammlungen dokumentiert. Die Forscher verfolgen die wissenschaftliche Untersuchung der Sammlungen und veröffentlichen ihre Ergebnisse in peer-reviewed und museumsgeförderten Publikationen. Ausstellungen betonen die Sammlungen und den Auftrag des Museums und umfassen Dauer- und Sonderangebote. Bildungskurse für Kinder, Familien und Erwachsene bieten eine tiefere Erkundung der Naturgeschichte von Idaho.

Das Idaho Museum of Natural History fördert aktiv das Verständnis und die Freude an Idahos Natur- und Kulturerbe. Als offizielles staatliches Naturkundemuseum erwirbt, bewahrt, studiert, interpretiert und zeigt es Natur- und Kulturobjekte für Einwohner von Idaho, Besucher und die weltweite Gemeinschaft von Studenten und Gelehrten. Das Museum unterstützt und ermutigt auch die anderen Museen Idahos durch Mentoring und Schulungen in soliden museologischen Praktiken. Derzeit hält und betreut das Museum in seinen Sammlungsbereichen über 500.000 Natur- und Kulturobjekte.

Ausstellungen

In den Schatten
Das Idaho Museum of Natural History (IMNH) auf dem Campus der Idaho State University (ISU) eröffnet eine neue Ausstellung mit einer 12 Fuß großen 3D-gedruckten Wolfsspinne.
In the Shadows nimmt die Besucher mit auf eine faszinierende Reise durch die verborgenen Taschen der Welt um uns herum öffnet am 18. Januar 2020.
Besucher werden entdecken, wie die kleinsten, unsichtbaren Kreaturen unser Leben tiefgreifend beeinflussen können. Mit modernsten 3D-Technologien erwecken wir fesselnde Geschichten über die unsichtbaren Bereiche und die Kreaturen, die sich darin verstecken, zum Leben.
Entdecken Sie, wie Nachttiere wie Eulen, Fledermäuse und Berglöwen ihr Leben führen. Sehen Sie, wie kleine Insekten und Organismen mit den Wundern des 3D-Drucks in großem Maßstab zum Leben erwachen. Die Besucher werden die übergroße Rolle, die die kleinsten Kreaturen in unserem Leben spielen können, schätzen lernen und die Dunkelheit nie wieder auf dieselbe Weise betrachten!

Entdecken Sie den Naturforscher in sich
Discover the Naturalist Within, Journey with Edson Fichter ist eine neue öffentliche Gemeinschaftsausstellung des Idaho Museum of Natural History (IMNH). Der narrative Rahmen der Ausstellung konzentriert sich auf die Schaffung einer neuen Generation von Naturliebhabern aus Dr. Edson Fichters früherer Arbeit als Naturforscher in Idaho. Fichter war ein bekannter Pocatello-Künstler und Biologe und ein äußerst talentierter Wildtierillustrator, Fotograf und Autor. Er lebt immer noch in den Herzen vieler als Bewunderer seiner Kunst und für seine zahlreichen Beiträge zur Wissenschaft. Das IMNH besitzt über 40 Werke in einer Sammlung von Fichters Zeichnungen, Bildern, Gedichten und Forschungsdokumenten, die aus seinen Studien im Pahsimoroi Valley, Idaho, entstanden sind.

Die Teilnahme am Museumstag steht allen steuerbefreiten oder staatlichen Museen oder Kultureinrichtungen auf freiwilliger Basis offen. Das Smithsonian-Magazin ermutigt zum Museumsbesuch, ist jedoch nicht verantwortlich für den Inhalt der teilnehmenden Museen und kulturellen Einrichtungen und unterstützt diese nicht und subventioniert keine teilnehmenden Museen.


Museen über Geschichte

Burke-Museum (Universität Washington)
3 und weniger sind immer kostenlos.
Jeden ersten Donnerstag von 10-20 Uhr kostenlos.

Grabst du Fossilien? Das neue Burke Museum of Natural History and Culture ist in einem 113.000 m² großen Gebäude untergebracht, das 66 Prozent größer ist als sein altes Gebäude und mit vielen Neuerungen und Ergänzungen einhergeht. Zuallererst sehen Sie Wissenschaftler bei der Arbeit – sie sind tatsächlich ausgestellt! Kleine weiße Tafeln an den großen Fenstern zeigen Ihnen, was sie vorhaben, und in den gleichen Fällen werden Sie hineingeladen. Es wurden neue Familienbereiche entwickelt, die es Ihren Kleinen und Mädels ermöglichen, beim Erkunden zu klettern, zu krabbeln, zu schauen, zu berühren und letztendlich zu lernen. Hier können Kinder auch auf einen Orca-Wal klettern, einen großen Baumstamm untersuchen, ein Gezeitenbecken erkunden, ein nordwestindisches Kanu besteigen, ein Forschungszelt besichtigen und sich wie Tiere verkleiden und sehen, wie gut sie sich in der "Tarnungsecke" einfügen. " Das neue Museum hat auch einen neuen Speisesaal namens Off the Rez, ein Ableger des lokalen Food Trucks (der von F . als einer der 25 besten Food Trucks in Amerika eingestuft wurde).gutes Netzwerk, vielen Dank) mit handgemachtem Frybread, indischen Tacos, Wildreis-Bowls, Salaten und Espresso-Getränken.

Das ganze Jahr über veranstaltet das Burke eine Reihe von Programmen und Sonderveranstaltungen, um Kinder und Familien mit einzigartigen, praktischen Lernerfahrungen zu inspirieren, die das reiche Kultur- und Naturerbe des Staates Washington hervorheben. Behalten Sie den Veranstaltungskalender für bevorstehende Veranstaltungen im Auge, darunter Archäologietag, Dino-Tage, Fossil Fridays, Bug Blast, Artifact ID Day und mehr.

Das Museum für Geschichte und Industrie - MOHAI (South Lake Union)
14 und jünger sind immer kostenlos, wenn ein zahlender Erwachsener maximal 5 Jugendliche pro Erwachsenem zugelassen ist.
Jeden ersten Donnerstag im Monat von 10-20 Uhr kostenlos.

Jeden ersten Donnerstag hat MOHAI ein Thema, sei es zu einer ihrer aktuellen Ausstellungen oder zu einem eigenständigen, nordwestbezogenen Thema. Aktivitäten, Events, Vorführungen und mehr drehen sich um das Thema und sind immer familienfreundlich. Oder schnappen Sie sich ein Erkundungspaket (für Kinder von 3 bis 7 Jahren) mit Aktivitäten, Rätseln, Büchern und mehr oder ein Innovationspaket (für Kinder von 7 bis 10 Jahren), das mit Ausrüstung gefüllt ist, damit Kinder beim Erkunden des Museums kreativ denken können. Beide sind mit Museumseintritt für Erwachsene kostenlos, das heißt, sie sind für Kinder völlig kostenlos! Sehen Sie sich hier alle familienfreundlichen Veranstaltungen von MOHAI an.

Klondike Gold Rush Museum (Pionierplatz)
Immer kostenlos für alle.
Täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Im Sommer, von Mitte Juni bis zum Tag der Arbeit, öffnet das Besucherzentrum eine Stunde früher um 9 Uhr.

Wenn Sie eine Familie von Geschichtsinteressierten haben, sollten Sie dieses kleine Nugget (sehen Sie, was wir dort gemacht haben?) eines Museums am Pioneer Square und in der Nähe des International District und seiner zahlreichen Restaurants nicht verpassen. Nicht zu voll, mit Park Rangern, die bereit sind, Ihre Fragen zu beantworten - dies ist ein lustiges kleines Museum, das von den Nationalparks (wer hätte das gedacht?) direkt in unserem Hinterhof betrieben werden.


1. Mohonk Mountain House (Catskills)

Wenn Sie davon geträumt haben, in einem viktorianischen Schloss am See zu übernachten, ist es an der Zeit, diesen Traum wahr werden zu lassen! Das Mohonk Mountain House, ein preisgekröntes National Historic Landmark Resort, ist ein ganzjähriges All-Inclusive-Resort im Hudson Valley mit zahlreichen Aktivitäten , erkunden Sie das Gelände zu Pferd oder in der Pferdekutsche, gönnen Sie sich eine Spa-Behandlung und genießen Sie die exquisite Küche von Spitzenköchen. Ein Kinderclub und  teen - und Junior-Naturforscherprogramme bieten auch eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten für junge Besucher. 

Teilen Sie Ihre Abenteuer im Staat New York mit uns auf Instagram und Twitter mit #iSpyNY und taggen Sie uns auf�ook!  


Schau das Video: Krasse Lügen über Dinosaurier, die du immer noch glaubst!