de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Schokoladen-Schneeball-Kuchen

Schokoladen-Schneeball-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1 Esslöffel Instantkaffee
  • 2 2/3 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen (etwa 1 Pfund)
  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen gekühlte Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. 10 Tassen ofenfeste Glasschüssel oder 10 Tassen Metallschüssel glatt mit Folie auslegen. Folie mit Antihaftspray einsprühen. Kombinieren Sie dunklen Rum und Instantkaffee in einer kleinen Schüssel oder Auflaufförmchen; rühren, um den Kaffee aufzulösen.

  • Kombinieren Sie Schokoladenstückchen und Butter in einer großen Schüssel. Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen. Rühren, bis Schokolade und Butter geschmolzen und glatt sind. Schüssel aus dem Wasser nehmen. Mit einem elektrischen Mixer Zucker und dann Kaffeemischung einrühren. Schlagen, bis die Mischung lauwarm abkühlt, etwa 3 Minuten. Eier 1 nach dem anderen einschlagen. Teig in eine mit Alufolie ausgelegte Schüssel geben.

  • Backen Sie den Kuchen, bis die Oberseite rissig und trocken ist und der Tester in die Mitte eingeführt wird, wobei etwas feuchter Teig angebracht ist, etwa 1 Stunde 5 Minuten. Kuchen in der Schüssel auf dem Rost 15 Minuten abkühlen lassen (die Mitte des Kuchens wird fallen). Den Tortenrand fest andrücken, bis er mit der Tortenmitte bündig ist. Kuchen ohne Deckel bis zum Erkalten mindestens 6 Stunden und bis zu 2 Tage kalt stellen.

  • Drehen Sie die Schüssel mit dem Kuchen auf die Platte und lassen Sie den Kuchen auf die Platte fallen. Schüssel abheben; Folie abziehen. Sahne in einer großen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen, Sahne in der Mitte. In Spalten schneiden und servieren oder bis zu 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Abschnitt mit Bewertungen

Rezeptzusammenfassung

  • 6 Tassen Graham-Cracker-Krümel
  • 1 ½ Tassen Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse Milchschokolade oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse gesüßte Kokosflocken

Kombinieren Sie die Graham-Cracker-Krümel und die geschmolzene Butter in einer Rührschüssel. Mischen, bis es gleichmäßig befeuchtet ist.

Schmelzen Sie die Schokoladenstückchen in einer mikrowellengeeigneten Glas- oder Keramikschüssel in 30-Sekunden-Intervallen und rühren Sie nach jedem Schmelzen 1 bis 3 Minuten lang (je nach Mikrowelle). Nicht überhitzen, sonst verbrennt Schokolade. Rühren Sie die geschmolzene Schokolade in die Graham-Cracker-Mischung. Möglicherweise müssen Sie Ihre Hände verwenden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig vermischt wird.

Formen Sie 1-Zoll-Kugeln und rollen Sie sie in der Kokosnuss. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (18,25 Unzen) Packung Devil's Food Kuchenmischung
  • 1 (8 Unzen) Packung PHILADELPHIA Frischkäse, weich
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 (3,4 Unzen) Packung JELL-O Instant Pudding mit Vanillegeschmack
  • ¼ Tasse Puderzucker
  • 1 Tasse kalte Milch
  • 1 (8 Unzen) Wanne COOL WHIP Schlagsahne, aufgetaut
  • 1 Tasse BAKER'S ANGEL FLAKE Kokos

Ofen auf 350 Grad F erhitzen.

Bereiten Sie Kuchenteig vor, in 2-1/2-qt. ofenfeste Schüssel, wie auf der Kratzseite der Schüssel angegeben. Frischkäse, Ei und Kristallzucker schlagen, bis ein gut vermischter Löffel in die Mitte des Teigs in einer Schüssel gegeben ist.

1 Stunde 5 Minuten backen. oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Kuchen in Schüssel 10 Min. abkühlen lassen. Kuchen aus der Schüssel mit dem Messerkopf auf den Rost lösen. Schüssel entfernen. Kuchen komplett auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit trockene Puddingmischung, Puderzucker und Milch in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Schneebesen 2 Min. schlagen. COOL WHIP einrühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Kuchen mit Pudding-Mischung auf Tellerfrost legen. Mit Kokos bedecken. Tiefgekühlt lagern.


ANWEISUNGEN

Jedes Rezept, jede Bewertung, jedes Video aus jedem Magazin und jede Episode!

  • 25 Jahre Cook's Illustrated, Cook's Country und America's Test Kitchen narrensichere Rezepte
  • NEU!

Lieber Hausmann,

Wenn wir neu auf unseren Websites wären, würden wir vielleicht denken: „Es ist einfach, kostenlose Rezepte im Internet zu bekommen. Was macht Ihre Rezepte anders?“ Nun, im Gegensatz zu Rezepten aus Blogs, Message Boards und anderen Rezeptseiten werden unsere Rezepte von unserem Team von Vollzeit-Testköchen gründlich getestet, bis sie durchweg großartige Ergebnisse liefern. Das bedeutet Brathähnchen mit knuspriger Beschichtung und saftigem Fleisch, ein fettarmes Rezept-Makeover für Makkaroni und Käse, das so cremig und käsig ist wie die vollfette Version, und gabelzarter Schmorbraten.

Wir sind besessen davon, das Beste der amerikanischen Hausmannskost zu finden und narrensicher zu machen, von unkomplizierten Abendessen unter der Woche über aktualisierte, vereinfachte Versionen regionaler Spezialitäten bis hin zu Slow Cooker und Mahlzeiten im Voraus. Unsere All-Access-Mitgliedschaft ist der einzige Ort, an dem Sie jedes narrensichere Rezept, jede TV-Folge sowie objektive Bewertungen und Testergebnisse für Kochgeschirr und Supermarktzutaten aus allen 25 Jahren finden Cooks Country, Amerikas Testküche, und Cooks Illustriert.

Lassen Sie uns ein einfaches, sachliches Angebot machen. Probieren Sie alle drei unserer Websites aus KOSTENLOS für ein 14-tägiges, unkompliziertes Testangebot. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihre All-Access-Mitgliedschaft schnell zu einer unschätzbaren Ressource für alles wird, von einem schnellen Abendessen am Dienstag bis zu Ihrem nächsten Treffen mit Familie und Freunden.


Rezepte für Schokoladen-Schneeball-Kuchen

Dies ist ein einfaches 3-Zutaten-Rezept, das Sie mit Ihren Kindern machen können (mehr)

Schmelzen Sie weiße Chips in einer mikrowellengeeigneten Schüssel / Schüssel mit 6 Tassen. rühren, um sicherzustellen, dass es vollständig geschmolzen ist. P. ( mehr )

Diese sind äußerst lecker und strotzen vor cremigen und butterartigen Aromen. Wenn Sie möchten, können Sie c. ( mehr )

Die Schokolade mit der Butter in eine hitzebeständige Schüssel brechen. Schüssel über einer Pfanne o. ( mehr )

Dieser Kuchen macht eine schöne Präsentation und ist auch lecker! Verwenden Sie diesen Kuchen als Teil eines Wi. ( mehr )

Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Mischen Sie das Öl, die Kuchenmischung und alle Kuchenzutaten, Bea. ( mehr )

Für Kuchen: Backofen auf 350?F vorheizen. Sprühen Sie drei Kuchenformen mit einem Durchmesser von 9 Zoll mit 1 1/2 Zoll hoch. ( mehr )

Gefunden in der Recipe Gold Mine von April Bolger. ( mehr )

Milch in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn die Milch zum Blasen bringt, fügen Sie Schokoladenstückchen und s hinzu. ( mehr )

Dieses Dessert schmeckt wie eine Mousse, reichhaltig und lecker und ohne weißen Zucker. Es ist super einfach. ( mehr )

Ofen auf 300 F vorheizen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stufe glatt pürieren. ( mehr )


Rezeptzusammenfassung

  • Pflanzenöl-Kochspray
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Mandelmehl
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 3/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • Grobes Salz
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse Sauerrahm
  • 3/4 Tasse warmes Wasser
  • 1 großes Ei plus 1 großes Eigelb
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel reiner Mandelextrakt
  • 3/4 Tasse plus 1 Esslöffel Zucker
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel heller Maissirup
  • 3 große Eiweiße, Zimmertemperatur
  • 1/2 Teelöffel reiner Mandelextrakt
  • Gel-Paste Lebensmittelfarbe in Rot oder Pink
  • 2 1/2 Tassen gesüßte Kokosraspeln

Kuchen backen: Backofen auf 350 Grad vorheizen. Zwei kugelförmige Antihaft-Silikonformen mit 6 Fächern großzügig mit Kochspray bestreichen und auf ein Backblech mit Rand übertragen.

Mehl, Zucker, Kakao, Natron, Backpulver und 3/4 Teelöffel Salz in die Schüssel eines Mixers sieben. Öl, Sauerrahm, warmes Wasser, Ei und Eigelb mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit einrühren. Weiter schlagen, bis es glatt ist, etwa 2 Minuten.

Teilen Sie den Teig in Chargen auf die Formen (je 3 Esslöffel). Backen Sie, indem Sie das Blech nach der Hälfte drehen, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte jedes einzelnen gesteckt wird, sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. Kuchen in Förmchen auf einem Kuchengitter 15 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein Messer um die Kanten jedes Kuchens, um ihn aus den Formen zu entfernen. Kuchen auf dem Rost vollständig auskühlen lassen.

Währenddessen Mandelsirup herstellen: Wasser und Zucker in einem kleinen Topf bei starker Hitze unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Mandelextrakt einrühren. Kuchen rundherum mit warmem Mandelsirup bestreichen. 15 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit das Zuckerguss herstellen: 3/4 Tasse Zucker, das Wasser und Maissirup in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kochen, bis ein Süßigkeiten-Thermometer 230 Grad erreicht.

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit einem Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zu weichen Spitzen schlagen. Restlichen Esslöffel Zucker einrühren.

Sobald der Sirup 230 Grad erreicht hat, gießen Sie ihn sofort mit dem Mixer auf mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl an den Seiten der Schüssel hinab. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittelhoch. Schlagen Sie, bis sich abgekühlt und steif, aber nicht trocken, Spitzen bilden, ungefähr 5 Minuten. Mandelextrakt und 1 Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen. 1 Minute weiter schlagen.

Kuchen mit einem kleinen versetzten Spatel einfrieren und dann jeweils mit Kokos bestreichen.


Vorbereitung

Um den Kuchen zu machen: Den Ofen auf 350 ° F vorheizen und einen Rost in das untere Drittel des Ofens stellen. Den Boden einer 6-Zoll-runden Kuchenform mit 3-Zoll-Seiten mit Pergamentpapier auslegen und dann auch die Seiten der Pfanne mit Butter bestreichen.

In einer kleinen Schüssel Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Beiseite legen.

In einer mittelgroßen Schüssel Öl und Zucker mit einem Holzlöffel verrühren. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und rühren Sie, bis sie gut vermischt ist. Als nächstes fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu. Rühren Sie, bis kombiniert.

Die Hälfte der Mehlmischung auf die Zuckermischung streuen. Rühren, bis alles vermischt ist. Wasser einrühren, dann die restliche Mehlmischung. Mixen, bis keine Mehlstreifen mehr übrig sind.

Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Form und backen Sie ihn 30 Minuten lang auf einem Backblech oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher nur noch mit feuchten Krümeln herauskommt – wenn Sie zu wenig backen, sinkt der Kuchen beim Abkühlen. Testen Sie den Zahnstocher unbedingt durch den gesamten Kuchen.

15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann mit einem Messer um den Pfannenrand fahren. Der Kuchen sollte von den Rändern der Form weggeschrumpft sein und sich sehr leicht entfernen lassen. Kippen Sie die Kuchenform auf ein Kühlregal und lassen Sie den Kuchen vorsichtig herausfallen. Vor dem Frosting vollständig abkühlen lassen.

So machen Sie das Frosting: In einer mittelgroßen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit Eiweiß, Puderzucker, Salz und Weinstein 1 Minute lang schaumig schlagen. Währenddessen das Wasser zum Kochen bringen. (Normalerweise erhitze ich eine volle Tasse Wasser und schöpfe dann aus, was ich für dieses Rezept brauche – kleine Wassermengen neigen dazu, in der Mikrowelle zu explodieren!)

Bei niedriger Geschwindigkeit langsam in kochendes Wasser gießen. Schlagen Sie volle 5 Minuten bei niedriger Geschwindigkeit weiter. Die Mischung wird dick und glänzend, wie Marshmallow-Creme. Zum Schluss die Vanille unterrühren.

Den Kuchen mit dem Marshmallow-Frosting bestreichen. Rühre die Kokosnuss und die rote Lebensmittelfarbe zusammen. Den Kuchen damit dekorieren und servieren.


Was sind russische Teekuchen?

Diese süßen Kekse sind ein Rezept im Shortbread-Stil ohne Ei oder Treibmittel. Sie können gehackte Nüsse hinzufügen, wie ich es getan habe, oder Mini-Schokoladenstückchen sind auch eine großartige Ergänzung!

Ich kann nicht sagen, ob sie tatsächlich “Russen” sind oder nicht, wenn man bedenkt, dass sie viele verschiedene Namen haben wie:

  • Schneeballkekse
  • mexikanische Hochzeitskekse
  • Butterbällchen
  • Kourabiedes (griechische Butterkekse)

Schokoladen-Schneeball

Zutaten

  • 12 Unzen halbsüße Schokolade in 1/2-Zoll-Stücke gehackt
  • 1 Tasse starker Kaffee heiß
  • 1 Tasse weniger 2 Esslöffel Zucker
  • 3/4 Pfund 3 Sticks ungesalzene Butter, weich
  • 6 Eier leicht geschlagen

Glasur:

Anweisungen

Mach den Kuchen:

Zum Einfrieren und Servieren:

Ernährung

Hast du dieses Rezept gemacht? Erwähne @lettyskitchen oder markiere #lettyskitchen

Als ich Konditor in Deer Valley war, schrieb ich das Kochbuch Chocolate Snowball, das nach diesem beliebten Schokoladendessert benannt wurde.

Damals war ich jeden Tag mit Butter und Zucker beschäftigt, obwohl ich die ganze Zeit zu Hause gesunde vegetarische Rezepte auf pflanzlicher Basis kochte. Also startete ich einen Blog über das, was ich zu Hause kochte.

Im vegetarischen Blog Letty’s Kitchen dreht sich alles um saisonale Vollwertrezepte. Scrollen Sie durch und Sie werden viele leckere Rezepte finden, vegan, vegetarisch und viele glutenfreie wie meine Mandelmehl-Schoko-Bananen-Muffins.

Es ist ein Konditorei-Kochbuch für alle Könnerstufen mit Rezepten für Brot, Kuchen, Torten, Eis und Desserts, die jeweils nach der einfachen Zubereitung bewertet werden. Achten Sie auf dieselben Symbole, die Skigebiete verwenden, um ihre Pisten zu bewerten, Einfacher, Dazwischenliegend, Fortgeschrittene und Experte. Ob Sie es glauben oder nicht, Schokoladen-Schneeball – das Rezept wird als “Einfacher” bewertet

Mein Kochbuch ist jetzt vergriffen, aber Sie können Taschenbücher und Hardcover (super-rabattiert) über meinen Amazon-Partner kaufen. Dort kann man es bei Amazon auch für Kindle kaufen.

Um meine neuesten Rezeptposts zu erhalten und exklusive monatliche Newsletter, hier abonnieren. (Ich hasse auch Spam und werde Ihre E-Mail niemals an Dritte weitergeben.)

  • Folge mir auf Instagram! Das mag ich am Liebsten!
  • Stöbern Sie in meinen Pinterest-Boards nach mehr vegetarischen Rezeptideen.
  • Auf meiner Facebook-Seite finden Sie täglich vegetarische und gesunde Lebensideen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Wenn du Produkte über meine Links kaufst, kostet dich das nichts und ich verdiene eine winzige Provision, die mir hilft, weiterhin kostenlose Inhalte hier auf Letty’s Kitchen bereitzustellen. Danke, dass du Letty's Kitchen unterstützt!


Kokos-Schneeball-Kuchen

Diese einfache Kuchenmethode führt zu einem flauschigen und leichten Kuchen. Die Swiss Baiser Buttercreme ist seidig, leicht zu glätten und ein Traum zu essen.

Mit einem schneeleichten Kokosbiskuit und einer herrlich fluffigen Schweizer Baiser-Buttercreme wird dieser Schneeballkuchen schon bald zum Liebling am Weihnachtstisch.

Vergessen Sie nicht, Zeit zum Abkühlen einzuplanen.

ungesalzene Butter, gehackt und auf Zimmertemperatur, plus extra zum Einfetten

ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur, in 2,5 cm große Stücke geschnitten

Ferrero Raffaello, optional

  1. Backofen auf 180°C (160°C Umluft) Stufe 4 vorheizen. 2 x 20,5 cm (8 Zoll) runde Kuchenformen leicht einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Kuchen Mehl in die Schüssel eines freistehenden Mixers geben (oder eine große Schüssel und einen elektrischen Handbesen verwenden). Zucker, Backpulver und 1/4TL feines Salz hinzufügen und kurz auf niedriger Stufe vermischen. Butterstücke hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang mischen, oder bis die Mischung großen Semmelbröseln ähnelt.
  3. In einer separaten Schüssel Eiweiß, Kokosmilch, Kokosraspeln und Vanille verquirlen.
  4. Fügen Sie die Hälfte der Kokosmilchmischung zu den trockenen Zutaten hinzu und schlagen Sie 20 Sekunden lang auf mittlerer Stufe, bis sich alles vermischt hat. Die Seiten der Schüssel mit einem Spatel abkratzen. Fügen Sie die restliche Kokosnussmischung hinzu und schlagen Sie 1 Minute lang auf mittlerer Stufe, bis die Mischung leicht und flauschig ist.
  5. Gleichmäßig auf die Formen verteilen und 35 Minuten backen oder bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. In Förmchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  6. Um das Frosting zuzubereiten, in einer großen hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit kaum siedendem Wasser Eiweiß und Zucker mit einem Handrührgerät schlagen, bis sich die Mischung warm anfühlt und sich der Zucker aufgelöst hat, etwa 5 Minuten.
  7. Entleeren Sie schnell in die Schüssel oder einen freistehenden Mixer oder fahren Sie mit der Schüssel von der Hitze und einem elektrischen Handmixer fort. 10 Minuten auf höchster Stufe schlagen oder bis Baiser dick ist und die Außenseite der Schüssel vollständig abgekühlt ist. Fügen Sie nach und nach Butter hinzu, Stück für Stück, und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut (der Zuckerguss sieht möglicherweise geronnen aus, aber schlagen Sie weiter und er kommt zusammen). Sobald die gesamte Butter hinzugefügt wurde, schlagen Sie 4 Minuten lang auf mittlerer Stufe. Vanille und Kokosmilch hinzufügen und erneut einige Minuten lang schlagen, bis sie dick und glatt sind.
  8. Kuchen waagerecht halbieren und mit Lemon Curd wieder zusammenlegen. Das Frosting glatt über die Oberseite und die Seiten des Kuchens streichen, dann die Kokosraspeln auf die Seiten des Kuchens drücken. Bei Verwendung mit Rafaello dekorieren und in Scheiben servieren.

Machen Sie Kuchen und Zuckerguss bis zu einem Tag im Voraus. Nach dem Abkühlen die Kuchen mit Frischhaltefolie in eine Form wickeln und bei Zimmertemperatur lagern. Frosting abdecken und kalt stellen. Zum Servieren das Frosting auf Raumtemperatur kommen lassen und glatt rühren. Komplettes Rezept.

Eiskuchen locker abgedeckt im Kühlschrank 3 Tage lagern. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen.


Schau das Video: Chocolate Mud Cake. Schokoladenkuchen Rezept


Bemerkungen:

  1. Tinotenda

    Es stimmt ein nützlicher Stück zu

  2. Huu

    Überflüssige Worte nicht verschwenden.

  3. Miktilar

    Nur süß !!

  4. Kagadal

    Dies ist eine wertvolle Meinung

  5. Shanos

    Darin ist etwas. Jetzt ist alles klar, danke für die Hilfe in dieser Frage.



Eine Nachricht schreiben