de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Erdbeer-Zitronen-Zimt-Rollen

Erdbeer-Zitronen-Zimt-Rollen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Pinterest

    0

  • Drucken

    0

  • Speichern

    0

  • Facebook

    0

  • Email

    0

    Küche getestet

    • 10 Minuten vorbereiten
    • Gesamt40min
    • Portionen5

    Verleihen Sie Ihrem Frühstück mit diesen Erdbeer-Zitronen-Zimtbrötchen einen fruchtigen Frischekick.MEHR+WENIGER-

    NachTablespoon Kitchens

    Aktualisiert am 22. Dezember 2016

    Zutaten

    1

    Dose Immaculate Baking Co.™ gekühlte Zimtschnecken mit Zuckerguss

    1/4

    Tasse Erdbeerkonfitüre oder Marmelade

    1

    Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

    1/2

    Tasse geschnittene frische Erdbeeren

    Schritte

    Bilder ausblenden

    • 1

      Ofen auf 350 ° F erhitzen. Backblech mit Backpapier auslegen.

    • 2

      Teig in 1 Blatt auf der Arbeitsfläche ausrollen. Erdbeermarmelade verteilen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Zitronenschale bestreuen. Teig erneut ausrollen und in 5 Rollen teilen. Legen Sie die Rollen im Abstand von 2 Zoll auf das Backblech. Erdbeerscheiben in Röllchen stecken.

    • 3

      18 bis 22 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. Schneiden Sie eine Ecke des Zuckergusspakets ab und drücken Sie die Glasur auf die Rollen. Warm servieren.

    Expertentipps

    • Tauschen Sie Erdbeerkonserven gegen Ihren Lieblingsgeschmack aus.
    • Top Rolls mit mehr Zitronenschale für zusätzlichen Zitronengeschmack.

    Ernährungsinformation

    Nährwertangaben

    Serviergröße: 1 Rolle
    Kalorien
    380
    Kalorien von Fett
    110
    % Täglicher Wert
    Gesamtfett
    12g
    19%
    Gesättigte Fettsäuren
    0g
    0%
    Transfette
    0g
    Cholesterin
    0mg
    0%
    Natrium
    730mg
    30%
    Kalium
    40mg
    1%
    Gesamte Kohlenhydrate
    65g
    22%
    Ballaststoffe
    2g
    10%
    Zucker
    33g
    Eiweiß
    3g
    % Täglicher Wert*:
    Vitamin A
    0%
    0%
    Vitamin C
    10%
    10%
    Kalzium
    2%
    2%
    Eisen
    4%
    4%
    Austausch:

    1/2 Stärke; 0 Frucht; 4 Andere Kohlenhydrate; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 2 1/2 Fett;

    Kohlenhydratwahl

    4

    *Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

    Wir lieben auch

    • Copycat Taco Bell™ Cinnabon Delights

    • Copycat Panera™ Kitchen Sink Cookies

    • Taco Süßkartoffelhäppchen

    • Copycat Cinnabon™ Zimtschnecken

    • Bananas Foster Dutch Baby Pancake

    • Mit Ziegenkäse gefüllte Paprika Poppers

    Versuchen Sie diese als Nächstes

    • Zitronen-Baiser-Torte Cannoli

    • Orangen-Zimt-Brötchen in Orangen gebacken

    • Erdbeer-Limonade-Kekse

    • Speck-Zimt-Rollen

    • Zimtrollen

    • Zimtschnecken-Brotpudding


    ERDBEER-ZIMT-ROLLEN MIT ZITRONEN-CREME-KÄSE-GLASUR

    Zitronen-Frischkäse-Frosting:
    4 Unzen Frischkäse, weich
    3 Esslöffel Butter, weich
    1 Tasse Puderzucker
    ¼ Tasse halb und halb
    2 Teelöffel Zitronensaft
    1 Esslöffel Zitronenschale (eine Zitrone)
    1 Teelöffel Vanille

    Um den Teig zu machen: In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Milch und Butter hinzufügen. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist und vom Herd nehmen. Bis zur lauwarmen Temperatur stehen lassen.
    In einer großen Rührschüssel 2 ¼ Tassen Mehl, Hefe, Zucker und Salz verquirlen. In den Standmixer mit angebrachtem Knethaken geben. (Sie können dies auch von Hand machen, einfach zu einer glatten Masse kneten, sobald alle Zutaten hinzugefügt wurden.) Fügen Sie das Ei und das Wasser hinzu und mischen Sie, bis es gerade anfängt, sich zu verbinden. Fügen Sie langsam die Milchmischung und 1 Tasse Mehl hinzu, bis der Teig beginnt, sich zu formen und glatt zu werden. Lassen Sie den Teig 10 Minuten ruhen.
    Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem großen 9×15 Quadrat ausrollen. Ungefähr ¼-1/2 Zoll dick. Die Erdbeerkuchenfüllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. In einer kleinen Schüssel Zimt und Zucker mischen und über das Stra streuen
    wberry Füllung. Rollen Sie die 15-Zoll-Seite zu einem Baumstamm auf und drücken Sie die Nähte zusammen. Je nach gewünschter Dicke der Zimtschnecken in 9-12 Scheiben schneiden. In eine gefettete 9×13-Zoll-Pfanne geben und mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
    Backofen auf 375 Grad vorheizen. 30 Minuten backen oder bis sie oben goldbraun sind.
    Für die Glasur: Frischkäse, Butter und Puderzucker glatt rühren. Fügen Sie die Hälfte und die Hälfte, Vanille, Zitronensaft und Zitronenschale hinzu, bis sich alles vermischt hat. Über warme Zimtschnecken frosten und genießen


    Rezeptzusammenfassung

    • ¼ Tasse warmes Wasser
    • 2 Esslöffel Hefe
    • ¼ Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur, gewürfelt
    • ¼ Tasse weißer Zucker
    • ½ Teelöffel Salz
    • 1 Tasse heißes Wasser
    • 1 großes Ei, Zimmertemperatur
    • 4 Tassen Allzweckmehl
    • 1 Esslöffel Öl oder nach Bedarf
    • ½ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
    • ¼ Tasse Erdbeermarmelade
    • ⅓ Tasse weißer Zucker
    • 1 EL gemahlener Zimt oder nach Geschmack
    • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, weich
    • ¼ Tasse Milch
    • ¼ Tasse Erdbeermarmelade
    • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 1 Tasse Puderzucker oder mehr nach Bedarf

    Mischen Sie warmes Wasser und Hefe für Brötchen in einer kleinen Schüssel, bis sie sich aufgelöst haben. Lassen Sie es sitzen, bis es sprudelt, etwa 10 Minuten.

    In der Zwischenzeit Butter, Zucker und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesen-Aufsatz mischen. Fügen Sie heißes Wasser hinzu und schlagen Sie, bis die Butter geschmolzen ist. Einige Minuten abkühlen lassen, dann Ei unterrühren. Hefemischung einrühren, gefolgt von 2 Tassen Mehl und mit dem Schneebesenaufsatz auf hoher Geschwindigkeit mischen. Wechseln Sie zum Knethakenaufsatz, fügen Sie das restliche Mehl hinzu und mischen Sie, bis eine schöne Teigkugel entsteht.

    Den Teig in eine geölte Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und 45 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

    Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem 1/2 Zoll dicken Rechteck ausrollen.

    Zerlassene Butter und Marmelade zum Füllen in einer kleinen Schüssel vermischen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Teig ausrollen und die Ränder zusammendrücken, um sie zu versiegeln. In 12 gleich große Rollen schneiden und auf ein Backblech legen.

    Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen und bei leichtem Druck in der Mitte fest anfühlen, ca. 20 Minuten.

    Während die Brötchen backen, weiche Butter, Milch, Marmelade und Vanilleextrakt zum Zuckerguss in einer großen Schüssel cremig schlagen. Nach und nach Puderzucker hinzufügen und glatt rühren. Zuckerguss mit einem Backpinsel zu warmen Zimtschnecken geben.


    Cremige Zitronenglasur

    Eine cremige Glasur ist der “wow”-Faktor, der eine Pfanne mit süßen Brötchen so fantastisch macht – die Kombination aus hefig-buttrigem Teig, spritzig-süßer Erdbeerfüllung und schließlich die cremige Glasur mit ihrem leicht zitronigen Geschmack ist die Definition von unwiderstehlich!

    Die Zimtschnecken-Glasur meiner Mutter enthielt immer etwas Milch oder Sahne, aber ich entschied mich stattdessen für eine kleine Menge geschmolzene Butter.

    Die Glasur ist eine einfache Mischung aus Puderzucker, Zitronensaft, zerlassener Butter und meinem Lieblingszauber: flockiges Meersalz.

    Diese kleine Zugabe von Salz gleicht Zucker und Säure aus und lässt die Glasur platzen und ist nicht süßlich.


    Erdbeer-Zimt-Rollen mit Zitronen-Frischkäse-Glasur

    In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Milch und Butter hinzufügen. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist und vom Herd nehmen. Bis zur lauwarmen Temperatur stehen lassen.

    In einer großen Rührschüssel 2 ¼ Tassen Mehl, Hefe, Zucker und Salz verquirlen. In den Standmixer mit angebrachtem Knethaken geben. (Sie können dies auch von Hand machen, einfach kneten, bis alle Zutaten hinzugefügt wurden.)

    Fügen Sie das Ei und das Wasser hinzu und mischen Sie, bis es gerade anfängt, sich zu verbinden. Fügen Sie langsam die Milchmischung und 1 Tasse Mehl hinzu, bis der Teig beginnt, sich zu formen und glatt zu werden. Lassen Sie den Teig 10 Minuten ruhen.

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem großen 9×15 Quadrat ausrollen. Ungefähr ¼-1/2 Zoll dick. Die Erdbeerkuchenfüllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

    In einer kleinen Schüssel Zimt und Zucker vermischen und über die Erdbeerfüllung streuen. Rollen Sie die 15-Zoll-Seite zu einem Baumstamm auf und drücken Sie die Nähte zusammen.

    Je nach gewünschter Dicke der Zimtschnecken in 9-12 Scheiben schneiden. In eine gefettete 9×13-Zoll-Pfanne geben und mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

    Backofen auf 375 Grad vorheizen. 30 Minuten backen oder bis sie oben goldbraun sind.

    Frischkäse, Butter und Puderzucker glatt rühren. Fügen Sie die Hälfte und die Hälfte, Vanille, Zitronensaft und Zitronenschale hinzu, bis sich alles vermischt hat. Über warme Zimtschnecken frosten und genießen!


    Welche Vorteile hat es, Erdbeeren zu essen?

    Es gibt viele Vorteile, Erdbeeren zu essen. Kalifornische Erdbeeren sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C. Eine Portion Kalifornische Erdbeeren (8 Beeren) enthält mehr Vitamin C als eine Orange.

    Außerdem enthält eine Portion von 8 kalifornischen Erdbeeren nur 50 Kalorien und ist eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle.

    Wir lieben es, bei mir zu Hause Erdbeeren zu naschen. Mit fünf Leuten, die alle verrückt nach Erdbeeren sind, gehen wir hier im Handumdrehen eine Packung California Strawberries durch! Acht Erdbeeren sind der perfekte Snack nach der Schule oder vor dem Schlafengehen.

    Als ich diese Erdbeeren kaufte, um dieses Rezept zuzubereiten, musste ich die Kinder warnen, dass sie sie naschen können, bis ich mein Rezept gemacht habe!

    Ich hatte die Vision, diese süßen Erdbeer-Zitronen-Brötchen zu machen, den Kühlschrank zu öffnen, um zwei Erdbeeren zu finden, und zum Laden rennen zu müssen, um mehr zu bekommen.


    Erdbeer-Zitronen-Zimt-Rollen - Rezepte

    Erdbeer-Zitronen-Zimt-Rollen

    Verleihen Sie Ihrem Frühstück mit diesen Erdbeer-Zitronen-Zimtbrötchen einen fruchtigen Frischekick.

    1 Dose Immaculate Baking Co.™ gekühlte Zimtschnecken mit Zuckerguss

    1/4 Tasse Erdbeerkonfitüre oder Marmelade

    1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

    1/2 Tasse geschnittene frische Erdbeeren

    Ofen auf 350 ° F erhitzen. Backblech mit Backpapier auslegen

    Teig in 1 Blatt auf der Arbeitsfläche ausrollen. Erdbeermarmelade verteilen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Zitronenschale bestreuen. Teig erneut ausrollen und in 5 Rollen teilen. Legen Sie die Rollen im Abstand von 2 Zoll auf das Backblech. Erdbeerscheiben in Röllchen stecken.

    18 bis 22 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. Schneiden Sie eine Ecke des Zuckergusspakets ab und drücken Sie die Glasur auf die Rollen. Warm servieren.


    Erdbeer-Zimt-Rollen-Rezept (Video)

    Wenn du mein berühmtes und genossen hast? hoch bewertete Zimtschnecken, du wirst diese neue Erdbeerversion meines klassischen Rezepts lieben. Diese Erdbeer-Zimt-Brötchen werden mit frischen Erdbeeren gefüllt und dann mit einer cremigen Frischkäseglasur übergossen. Ich liebe den fruchtigen Geschmack der Erdbeere in Kombination mit den wärmenden Gewürzen und dem cremigen Zuckerguss. Und das Aroma dieses Backens im Ofen ist einfach köstlich! Diese Frucht-Zimt-Brötchen sind perfekt für ein Wochenendfrühstück oder Brunch!

    Sehen Sie sich mein Video an!

    Alle Details und Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie in meinem Videorezept! Möchten Sie neue Rezept-E-Mails in Ihrem Posteingang erhalten? Abonniere meine Website und mein Youtube Kanal und schalte Benachrichtigungen ein!

    Der ganze Erdbeergeschmack!

    Bei diesen unglaublichen Beerenbrötchen dreht sich alles um den Erdbeergeschmack! Zuerst bereite ich den weichen Hefeteig zu, rolle ihn dann aus und fülle ihn mit meiner klassischen Zimt-Zucker-Füllung. Um den Erdbeergeschmack hinzuzufügen, gebe ich eine Tonne gewürfelte frische Erdbeeren direkt in die Füllung! Achten Sie darauf, die gewürfelten Beeren mit etwas Mehl zu bestreuen, damit der Saft beim Backen der Zimtschnecken nicht zu stark ausläuft. Du willst noch mehr Erdbeergeschmack? Versuchen Sie, etwa 1/2 Tasse Erdbeerkonfitüre zusammen mit der Butter auf den Teig zu verteilen, bevor Sie den Zimtzucker hinzufügen. Sie haben noch mehr fruchtigen Geschmack!

    Machen Sie sie der Zeit voraus

    Ich finde es toll, dass diese Erdbeer-Zimt-Brötchen im Voraus zubereitet werden können! Ich baue meine Brötchen fast immer am Vorabend oder am Vortag zusammen. Ordnen Sie die Brötchen einfach in Ihrer Auflaufform an, lassen Sie die geformten Brötchen 15 Minuten gehen, wickeln Sie die Form dann mit Plastik ein und stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis Sie bereit zum Backen sind! Bei gleicher Temperatur und gleicher Zeit backen. Und vergessen Sie nicht, die Sahne bei der 10-Minuten-Backmarke hinzuzufügen! Das macht diese Zimtschnecken sehr saftig und zart.

    Mehr Rezepte!

    Haben Sie diese Erdbeer-Zimt-Brötchen genossen? Schauen Sie sich einige meiner anderen Rezepte an, die Ihnen sicher schmecken werden!


    Erdbeer-Zimt-Rollen

    Auf der Suche nach einem fantastischen Brunch zum Valentinstag? Probieren Sie diese Erdbeer-Zimt-Rollen aus!

    Diese Brötchen sind sehr lecker. Perfekt für alle Feiern.

    EIN SEHR GUTES Erdbeer-Zimtbrötchen-REZEPT. Mein Frühstücksliebling und mein Mann liebt es auch. Großartiger Gewinn.

    Vorbereitungszeit: 30 Minuten – Kochzeit: 30 Minuten – Portionen: 12

    Zutaten für Erdbeer-Zimt-Rollen:

    3 ¼ C. Allzweckmehl

    2 TL. Instanthefe

    ¼ C. Kristallzucker

    1 Großes Ei

    C. Butter ungesalzen

    1 Dose Erdbeerkuchenfüllung

    2 TL. Zimt

    ½ TL. Zucker

    4 Unzen. Frischkäse weich

    3 EL Butter weich

    1 C. Puderzucker

    ¼ C. Halb und halb

    2 TL. Zitronensaft

    1 Esslöffel. Zitronenschale

    1 Teelöffel. Vanilleextrakt

    Wie man Erdbeer-Zimt-Rollen macht:

    Schritt 1. In einem mikrowellengeeigneten Behälter Milch und Butter vermischen. Mikrowelle für 1 Minute oder bis die Mischung eine Temperatur von 110 Grad erreicht hat und die Butter geschmolzen ist. Wenn die Mischung zu heiß ist, lassen Sie sie auf 110 Grad abkühlen.

    Schritt 2. Kombinieren Sie in einer Rührschüssel 2 ¼ Tassen Mehl, Hefe, ¼ Tasse Zucker und 1 TL. ½ TL. Salz.

    Schritt 3. Wasser und Ei unter die trockenen Zutaten mischen.

    Schritt 4. Gießen Sie die Milchmischung in die Rührschüssel und schlagen Sie, bis sie sich gerade vermischt hat. 10 Minuten ruhen lassen.

    Schritt 5. Eine Arbeitsfläche gut mit Mehl bestäuben und den Teig darauf ausrollen. Achten Sie darauf, genügend Mehl zu verwenden, damit der Teig nicht an der Theke klebt. Die Oberseite des Teigs mit Mehl bestäuben und zu einem großen Rechteck 9吉 ausrollen.

    Schritt 6. Die Erdbeerfüllung auf den Teig schichten und mit ½ TL Zucker und 2 TL Zimt bestreuen.

    Dann mit Zucker und Zimt bestreuen

    Schritt 7. Den Teig vorsichtig aufrollen und dann in 12 gleichmäßige Abschnitte schneiden.

    Schritt 8. Legen Sie die Abschnitte mit der flachen Seite nach unten in eine gut gefettete 9吉 Auflaufform. 30 Minuten backen oder bis sie gebräunt und durchgegart sind.

    Schritt 9. Etwas abkühlen lassen.

    Schritt 10. In einer Rührschüssel die Zutaten für das Frosting zu einer glatten und cremigen Masse verrühren.

    Schritt 11. Das Frosting auf die Brötchen schichten und servieren.


    Süße Erdbeer-Zimt-Rollen mit Zitronenglasur

    Ein köstliches Frühstücksbrötchen mit Erdbeerglasur und einem Zitronenstoß mit warmem Zuckerguss.

    Zutaten

    • 1 Dose Pillsbury Grands Zimtschnecken
    • Erdbeerglasur
    • 1 Tasse halbierte Erdbeeren
    • 1-1/2 Esslöffel Zucker
    • 1 Esslöffel Wasser
    • 1/2 Esslöffel Maisstärke

    Glasur

    • 1 Tasse Puderzucker, gesiebt
    • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
    • Schale von 1 Zitrone

    Anweisungen

    Erdbeerglasur

    1. In einem Mixer 1 Tasse Erdbeeren pürieren. In einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze kochen, Zucker, Wasser und Maisstärke hinzufügen. Rühren Sie ständig, bis es eingedickt ist. Beiseite legen.
    2. Entrollen Sie jede Zimtschnecke. Verteilen Sie die Erdbeerglasur auf der Zimtschnecke, beginnend an einem Ende bis zum anderen Ende. Nicht zu dick. Die Zimtschnecke wieder aufrollen und auf eine gebutterte Auflaufform legen.
    3. Führen Sie diesen Schritt aus, bis alle Zimtschnecken fertig sind.
    4. 12-15 Minuten bei 350 backen, bis sie fertig sind.

    Glasur

    1. In einer kleinen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Schale von 1 Zitrone vermischen. Gut umrühren. Zimtschnecken mit Zuckerguss bestreichen.

    Anmerkungen

    Erwärmen Sie die Glasur, indem Sie die Glasur in eine Schüssel geben und dann die Schüssel in eine andere Schüssel mit heißem Wasser stellen. 5-10 Minuten sitzen lassen. (lass kein Wasser in die Glasur gelangen)

    Ernährungsinformation:

    Hast du dieses Rezept gemacht?

    Tagge @martisewlicioushomedecor auf Instagram und hashtag it #sewlicioushomedecor


    Schau das Video: Erdbeer-Quark-Biskuitrolle ErdbeerrolleSuper einfach und mega lecker! Gelingt garantiert!