de.haerentanimo.net
Neue Rezepte

Rezept für fudgy Schokoladentrüffel

Rezept für fudgy Schokoladentrüffel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Süßigkeiten
  • Schokoladenbonbons
  • Trüffel

Die besten Schokoladentrüffel, von denen Sie jemals träumen können und ein super einfaches Rezept! Diese Trüffel werden mit einer Mischung aus dunkler und Milchschokolade hergestellt.


Brüssel, Belgien

52 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 2 Dutzend Trüffel

  • 100g dunkle Schokolade
  • 100g Milchschokolade
  • 60g ungesalzene Butter
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • Schokostreusel zum Überziehen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:3min ›Extra Zeit:1h kühlen › Fertig in:1h33min

  1. Schokolade und Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Wenn es geschmolzen ist, fügen Sie Zucker hinzu und mischen Sie, bis es gut eingearbeitet ist.
  2. Vom Herd nehmen und das Eigelb hinzufügen und gut mischen, bis die Mischung eindickt.
  3. Zum vollständigen Abkühlen etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Masse zu kleinen Kugeln rollen und mit Schokostreuseln bestreichen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(8)

Bewertungen auf Englisch (8)

Sehr einfach zu machen. Ich und meine Familie haben sie geliebt! Als ich sie zu Kugeln gerollt habe, habe ich statt Schokoladenstreusel Kakao verwendet.-21. Dez. 2013

Sehr einfaches Rezept, mache ich immer! schmeckt absolut fabelhaft. Ich hoffe, Sie genießen mein Rezept-15 Jan 2013

Habe diese gemacht, aber das Hinzufügen des Zuckers machte sie körnig, also habe ich eine weitere Charge gemacht und sie weggelassen und Vanilleextrakt viel besser hinzugefügt! - 03. Dez. 2015


Hausgemachtes Schokoladenrezept: Kondensmilchschokolade mit 2 Zutaten

Höhepunkte

Besorgt über Ihren nächsten Schokoladen-Fix? Wir haben das perfekte Rezept für Sie. Diese dichten Schönheiten sind perfekt für einen schokoladigen Genuss und sind fast so gut wie Schokoladentrüffel. Ja, wir haben es gesagt! Im Gegensatz zu den meisten hausgemachten Schokoladen, bei denen Sie "Schokolade" zur Hand haben müssen, erfordert dieses Rezept nur zwei Zutaten und keine davon ist echte Schokolade. Folgen Sie dem Rezept und Sie haben im Handumdrehen leicht klebrige und zähe süße Schokoladen mit Kakaogeschmack bei sich. Diese reichhaltigen und fudgy Pralinen sind das, woraus Träume gemacht sind!

Hier ist das 2-Zutaten-Rezept für kondensierte Milchschokolade:

Zutaten:

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie nur zwei Zutaten!

Kondensmilch: Sie können entweder 180 Gramm gesüßte Kondensmilch auf dem Markt kaufen oder zu Hause selbst herstellen. Es wird dringend empfohlen, Ihre eigenen Pralinen zuzubereiten, da Sie so die Süße nach Ihren Wünschen anpassen können, aber wenn Sie Ihre Pralinen extra süß mögen, funktioniert auch die im Laden gekaufte.

Kakaopulver: Von normalem Kakao über Kakao bis hin zu holländisch verarbeitetem Kakao ist jedes Kakaopulver ausreichend. Holländisch verarbeitet ist nicht so bitter wie einfacher Kakao, aber auch hier kommt es auf Ihre Vorlieben an. Sie benötigen 60 Gramm davon.

  • Erwärmen Sie Ihre Kondensmilch in einer Mikrowelle oder auf dem Herd, bis sie flüssig ist. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht zu stark erhitzen. Es sollte nur warm genug sein, um nicht so dick zu sein. Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn die Kondensmilch im Kühlschrank gestanden hat.
  • Sieben Sie Ihr Kakaopulver in die Kondensmilch. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in Portionen tun, anstatt alles auf einmal wegzuwerfen. Dies wird Ihnen helfen, Klumpen zu vermeiden.
  • Wenn die Mischung mit einem Spatel zu hart wird, rollen Sie sie mit den Händen zu einem glatten Teig. Es sollte sich glatt anfassen und nicht klebrig sein. Wenn Ihr Teig zu klebrig ist, verwenden Sie mehr Kakaopulver. Wenn es dir zu trocken ist, gib mehr von der Kondensmilch hinzu.
  • Den Teig möglichst gleichmäßig auf einer rechteckigen Form oder einem Backblech verteilen. Glätten Sie es mit den Fingern und machen Sie es so gleichmäßig wie möglich.
  • Mindestens 3 Stunden oder sogar über Nacht kalt stellen.

Ziehen Sie Ihr Tablett aus dem Kühlschrank und bestreuen Sie es erneut mit einer großzügigen Schicht Kakaopulver. Das Topping ist natürlich nicht zwingend. Anstelle von mehr Kakao können Sie sogar etwas Puderzucker darauf streuen. Schneiden Sie es in ordentliche rechteckige Stücke und genießen Sie Ihre epische 2-Zutaten-Schokolade. Wenn Sie es schaffen, das ganze Tablett am Ende des Tages nicht fertig zu haben, können Sie es bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren oder sogar drei Monate einfrieren.


5-Zutaten-Schokoladen-Fudge-Trüffel mit 50 Kalorien!

Nein, du träumst nicht. Ja, das ist das wahre Leben.

Der FUDGE-Faktor, Leute. Ich komme kaum damit zurecht.


Der ultimative Schokoladentrüffel-Guide

Der ultimative Schokoladentrüffel-Guide zeigt Ihnen genau, welche Techniken Trüffel weich, cremig, fudgy oder zäh machen, damit Sie Ihr Rezept perfektionieren können!

Süßigkeiten und die Winterferienzeit gehen Hand in Hand und es gibt kein süßeres Geschenk wie hausgemachte Süßigkeiten. Für viele Heimbäcker scheint die Herstellung von Süßigkeiten eine entmutigende Aufgabe zu sein, die am besten den Profis vorbehalten ist. Bei der Fülle an Rezepten und der oft benötigten Spezialausrüstung ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Menschen zum Kauf von Süßigkeiten greifen.

Heute zeige ich dir Rezepte für hausgemachte Schokoladentrüffel, um dir genau zu zeigen, welche Zutaten zu welchen Ergebnissen führen, damit du dich auf deine eigenen Abenteuer bei der Herstellung von Schokoladenbonbons einlassen kannst.

Rezepte für Trüffel sind oft extrem einfach und unterscheiden sich nur durch kleine Zutatenänderungen. Trüffel sind eigentlich überraschend einfach zuzubereiten, sie erfordern nur ein wenig Zeit und können ein wenig chaotisch sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Anleitungen für Küchenexperimente, die ich geschrieben habe, unterscheiden sich die verschiedenen Trüffelchargen in diesem Leitfaden stark voneinander. Dies liegt daran, dass das typische Trüffelrezept nur wenige Zutaten enthält. Wenn Sie also eine Zutat ändern, ändern Sie oft das gesamte Rezept dramatisch. Ich habe die Rezepte auf einem Kontrollrezept basiert, das auf einer Standard-Ganache-Basis basiert.

Trotz dramatischer Änderungen der Zutaten sehen die meisten Trüffel hier fast identisch aus. Ich habe ein Vergleichsfoto beigefügt, um die kleinen visuellen Unterschiede bei den Trüffeln zu demonstrieren, verlasse mich jedoch auf schriftliche Beschreibungen, um die Unterschiede in Geschmack und Textur zu veranschaulichen.

Für jedes Trüffelrezept habe ich die Trüffelmischung in zwei Teelöffel große Kugeln gerollt und bis zum Abkühlen gekühlt. Die Kugeln habe ich dann mit temperierter Schokolade überzogen. Hier erfahren Sie, wie Sie Schokolade temperieren. Wenn Sie eines der Trüffelrezepte hier zubereiten möchten, aber keine Schokolade temperieren möchten, bestreichen Sie die Trüffelkugeln mit normaler geschmolzener Schokolade und stellen Sie sie bis zum Servieren in den Kühlschrank. Du kannst sogar einen Teelöffel Kokosöl hinzufügen, damit die Schokolade hart wird.

Kontrollrezept:


Ertrag: etwa 24 Trüffel

Zutaten:

8 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt
3 Esslöffel ungesalzene Butter, gewürfelt
1/2 Tasse Sahne

Richtungen

Schokolade und Butter in eine mittelhitzebeständige Schüssel geben. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Sahne zum Kochen bringen. Die Sahne über die Schokolade und Butter gießen. 2 bis 3 Minuten ruhen lassen, bevor es geschmolzen und glatt ist. Ohne Deckel 1 Stunde kühl stellen oder bis sie etwas fest sind.

Verwenden Sie einen kleinen 2 Teelöffel federbelasteten Löffel, um Schokoladenhügel auf einem mit Pergament ausgelegten Backblech zu formen. 15 Minuten kalt stellen. Rollen Sie die Hügel mit den Handflächen zu Kugeln. Geben Sie die Trüffel zurück auf das Backblech und kühlen Sie sie weitere 30 Minuten oder bis sie fest sind. Die Kugeln in temperierte Schokolade tauchen. Lassen Sie die Schokolade vor dem Servieren fest werden. Die Trüffel können im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.

Maissirup


Für diese Charge habe ich das Kontrollrezept genommen und einfach einen Esslöffel hellen Maissirup zusammen mit der Sahne hinzugefügt. Die Trüffelmischung war tatsächlich etwas einfacher zu Kugeln zu formen und die resultierenden Trüffel waren fudger und zäher als das ultra-glatte und reichhaltige Kontrollrezept. Ich habe diese Maissirup-Trüffel dem Kontrollrezept tatsächlich vorgezogen.

Gesüsste Kondensmilch


Um mit Kondensmilch in Trüffeln zu experimentieren, habe ich 8 Unzen halbsüße Schokolade und 1/2 Tasse gesüßte Kondensmilch verwendet. Keine Butter oder Sahne wie im Kontrollrezept. Ich habe die Milch und die Schokolade zusammen in einem kleinen Topf geschmolzen und dann gekühlt. Diese Trüffel waren einfacher zu formen als das Kontrollrezept und erforderten keine so lange Kühlzeit. In diese Trüffel zu beißen war wie in schokoladenüberzogenen Fudge zu beißen. Sie waren sehr süß und viel fester als das Kontrollrezept mit einem leichten Kauen. Diese waren mir zu süß und gehörten zu meinen unbeliebtesten Chargen. Ich denke, wenn ich wieder gesüßte Kondensmilch-Trüffel machen würde, müsste es mit bittersüßer oder sogar ungesüßter Schokolade sein.

Frischkäse


Wie bei der Kondensmilch-Charge habe ich im Kontrollrezept sowohl die Sahne als auch die Butter durch Frischkäse ersetzt. Die einzigen Zutaten in diesen Trüffeln waren 4 Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur und 8 Unzen halbsüße Schokolade. Ich schlage den Frischkäse mit einem elektrischen Mixer glatt und füge dann nach und nach die geschmolzene und abgekühlte Schokolade hinzu. Ich habe es gekühlt bis es fest ist und dann zu Kugeln geformt. Diese Trüffelmischung war eigentlich zu fest und von allen Chargen am schwierigsten zu formen. Die feste Textur setzte sich bis ins Mundgefühl fort, da diese Trüffel auch am schwersten zu beißen waren. Während mir der leicht würzige Geschmack des Frischkäses gefallen hat, hat mir die Textur nicht so gut gefallen.

Oreo-Cookies


Einige der beliebtesten Trüffelrezepte, die ich im Internet gesehen habe, verwenden gemahlene Oreo-Kekse als Basis, daher wusste ich, dass ich in dieses Küchenexperiment eine Oreo-Charge einbeziehen musste. Für diese Charge waren die einzigen beiden Zutaten, die ich verwendet habe, achtzehn ganze Oreo-Kekse und vier Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur. In der Schüssel einer Mini-Küchenmaschine habe ich die Kekse gepulst, bis sie fein gemahlen sind, dann den Frischkäse hinzugefügt und gepulst, bis sie sich vermischt haben. Ich habe die Mischung gekühlt, bis sie fest ist, und dann zu Kugeln geformt. Diese Charge war bei weitem am einfachsten herzustellen und zu verarbeiten. Die fertigen Trüffel hatten wenig überraschend eine völlig andere Textur als alle anderen Trüffelchargen. Sie waren auf angenehme Weise fast körnig und insgesamt gehaltvoller im Mundgefühl als die anderen, Qualitäten, die ich sehr genossen habe. Diese waren tatsächlich meine Favoriten, was mich ein wenig überraschte, da sie nicht ganz so dekadent reich waren wie einige der anderen Chargen.

Brasilianisch inspiriert


Für diese letzte experimentelle Charge habe ich die Rezeptzutaten aus dem Kontrollrezept vollständig geändert. Wenn Sie brasilianisches Essen kennen, haben Sie wahrscheinlich schon vom Brigadeiro gehört, einem Schokoladentrüffel aus Kakaopulver, Butter und Kondensmilch. Normalerweise wird ein Brigadeiro mit Kakaopulver oder Streuseln überzogen, aber ich habe mich entschieden, den temperierten Schokoladenüberzug beizubehalten, um zu sehen, wie diese im Vergleich zu den anderen traditionelleren Trüffelrezepten sind. Ich habe drei Esslöffel ungesalzene Butter, 1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver und 1/2 Tasse gesüßte Kondensmilch verwendet, die ich einfach in einem Topf geschmolzen und dann gekühlt habe, bis sie fest sind. Ich rollte sie zu Kugeln, kühlte sie wieder bis sie fest waren und überzogen sie dann mit temperierter Schokolade. Dieses Rezept war einfach zuzubereiten und zu formen. Im Gegensatz zur Charge mit gesüßter Kondensmilch wurde für diese Trüffel ungesüßtes Kakaopulver verwendet, sodass ich sie nicht zu süß fand. Stattdessen waren sie super reich und fudgy, aber weich. Ich habe diese sehr genossen.


(No-Bake) Fudgy Brownie-Trüffel

Sie kennen diese Tage, wenn Sie einfach. verdammt. brauchst du schokolade? Ich habe gelegentlich Momente, in denen ich mich einfach nach Brownies sehne und –keine Schande– ich habe normalerweise ein paar verpackte Brownie-Mixes in meinem Schrank. Big Food Blogger gewinnen, ich weiß.

Ich bin zufällig auf Pinterest über dieses Rezept für Brownie-Häppchen gestolpert und wusste, dass es perfekt ist, wenn das Verlangen stecken bleibt! Auch zu sagen, dass ich ein paar “Trüffel” hatte, anstatt den Teig schamlos aus der Schüssel zu essen, klingt viel besser, haha.

Sie könnten nicht einfacher sein! Sie mischen einfach den Boxed Brownie-Teig (ich verwende Gheredllis Fudge Brownies) mit Butter und rollen sie dann in Coca-Pulver. Die Schritte sind nicht schick, aber sie sind köstlich und werden jedes Verlangen stillen! Umwerben!


Nur 3 Zutaten!

  • Brownie Mischung: Nur eine Schachtel Brownie-Mischung, die nach den Anweisungen auf der Verpackung hergestellt wird.
  • Frischkäse: Ein halber Block Frischkäse, der weich und glatt ist.
  • Schokoladenstückchen: Zum Schmelzen und Überziehen der Trüffel. Schmelzende Wafer funktionieren auch.


Einige wichtige Zutaten mit ernährungsphysiologischen Vorteilen in diesen Paleo-Energiebällchen:

  • Mandelbutter ist reich an Proteinen, Ballaststoffen und über 60 % deines täglichen Vitamin E.
  • Kokosöl hilft, das gute Cholesterin (HDL) zu erhöhen und das schlechte Cholesterin zu senken.
  • Kakaopulver ist eines der Lebensmittel mit dem höchsten Polyphenolgehalt.

Wie können Sie diese Paleo Chocolate Fudge Trüffel entwickeln?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Paleo-Schokoladen-Fudge-Trüffel an Ihren Geschmack und Ihre Ernährungspräferenzen anzupassen:


Rezeptzusammenfassung

  • 3/4 Tasse Sahne
  • 5 Teelöffel loser Earl Grey Tee, zerstoßen
  • 8 Unzen halbsüße Schokolade, fein gehackt, plus 3 Unzen, geschmolzen
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Kakaopulver nach niederländischem Verfahren zum Rollen

In einem kleinen Topf Sahne und Tee bei mittlerer Hitze verrühren. Nur zum Köcheln bringen, dann die Mischung 5 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben.

Sahnemischung durch ein feinmaschiges Sieb in einen sauberen Topf geben. Aufkochen, dann über die Schokolade gießen und 3 Minuten stehen lassen. Glatt rühren, dann Butter und Vanille einrühren. Bis zum Festwerden mindestens 30 Minuten oder mit Frischhaltefolie abgedeckt bis zu 2 Tage kühl stellen.

Kakao in eine Schüssel geben. Die Masse mit einem gestrichenen Teelöffel abschöpfen, dann die Hände mit Kakao bestäuben und die Trüffel zu Kugeln rollen. Bestreichen Sie Ihre Hände mit etwas geschmolzener Schokolade und rollen Sie die Trüffel in Ihren Händen, um sie leicht zu beschichten, um eine "Muschel" zu bilden.

Trüffel in eine Schüssel mit Kakao werfen, um sie zu beschichten. In einem luftdichten Behälter bis zum Servieren mindestens 30 Minuten und bis zu 1 Woche kalt stellen. 15 Minuten vor dem Servieren bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Fudgy Brownie Dunkle Schokoladentrüffel

Dies ist mein erstes Trüffelrezept hier, aber ich kann Ihnen versichern, dass noch viel mehr auf Sie zukommt, da sie einfach zuzubereiten sind, perfekt für ein Dessert oder einen Snack Fudgy Brownie Dunkle Schokoladentrüffel werden aus Kichererbsen hergestellt, mit Datteln gesüßt und mit dunkler Schokolade überzogen. und mit Himalayasalz bestreut. All die einfachen, gesunden und leichten Zutaten.

  • 3/4 Tasse gekochte Kichererbsen
  • 1/2 - 3/4 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse eingeweichte Datteln
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 2 TL Instantkaffee (optional)
  • Erdnüsse


Schoko-Erdbeertrüffel mit 5 Zutaten

Sie wissen bereits, dass ich ein großer Schokoladenfan bin (wie mein fast tägliches Schokoladenfrühstück beweist) und angesichts der Tatsache, dass es am Valentinstag nur um Pralinen und Blumen geht (lass uns hier ehrlich sein), warum nicht dieses Jahr etwas Dinero sparen? Ihr Schatz diese 5-Zutaten-Schokoladen-Erdbeertrüffel?

Überspringen Sie die im Laden gekauften, die voller Zucker und künstlicher Zutaten sind, und zaubern Sie eine Menge dieser bösen Jungs. Sie sind super einfach zuzubereiten, verwenden nur 5 Zutaten und sind gleichzeitig ein toller kleiner Snack.

Erinnerst du dich an die Mandelbutter-Trüffel, die ich im Sommer geteilt habe? Nun, wir haben dieselbe Basis genommen und sie ein wenig optimiert, um diese fudgy, reichhaltigen, süßen und dunklen Schokoladentrüffel herzustellen. Und wir mussten nur eine zusätzliche Zutat hinzufügen!

Wir beginnen damit, die Mandelbutter und den Ahornsirup zu einer glatten, flauschigen Textur zu schlagen. Dann rühren wir etwas rohes Kakaopulver ein, das reich an Antioxidantien und anderen Spurenelementen ist, etwas Kokosmehl, um sie fester zu machen und sie ein wenig extra fudgy zu machen, und rollen sie dann in Erdbeeren.

So ziemlich ein 1. 2. 3. und FERTIG. Art des Angebots hier!

Der Erdbeerüberzug kommt vom Zermahlen von gefriergetrockneten Erdbeeren, die ich einfach sagen muss, sind AH-mazing!

Die, die ich gerne kaufe, sind biologisch, gentechnikfrei und haben nur eine Zutat: Erdbeeren!

Ich bin immer noch verblüfft über den ganzen Gefriertrocknungsprozess, aber es ist verdammt toll. Es verwandelt alle Arten von Früchten in knusprige kleine Chips, die Sie zum Knabbern, zum Kochen und Backen verwenden, als Garnierung in Smoothie-Bowls oder Haferflocken verwenden können UND in ein wunderschönes Pulver wie dieses verwandeln!

Sobald du deine Trüffel im Erdbeerpulver gerollt hast, bewahre ich sie gerne im Kühlschrank auf. Sie werden ein wenig fester und es hilft ihnen wirklich, diese fudgy Textur zu bekommen.

Und weil diese Babys voller gesunder Fette und Proteine ​​sind, werden sie Sie nach ein (oder zwei) tatsächlich zufrieden stellen. #Bonuspunkte

Egal, ob Sie mit einem Partner feiern, Gal-entine's Day feiern, mit der Familie chillen oder einfach nur alleine fliegen (was ich irgendwie großartig finde!!), diese 5-Zutaten-Schokoladentrüffel werden jeden Naschkatzen in gewisser Weise befriedigen das kann keine andere Schokolade! ♡